Robert Jackson (New Yorker Politiker)

Robert Jackson (* 18. Dezember 1950 in New York) ist ein US-amerikanischer Politiker. Als Mitglied der Demokratischen Partei ist er Senator des 31. Bezirks des New Yorker Senats auf der Westseite von Manhattan. Zuvor war er von 2002 bis 2013 im New York City Council tätig und vertrat den 7. Bezirk in Manhattan. Er ist der erste muslimische Senator des Staates New York. [1]

Frühes Leben und Ausbildung

Robert Jackson wurde in Harlem als Sohn von Zelma Jackson und dem chinesischen Einwanderer Eddie Chu geboren. [2] Er wuchs in Manhattan und der Bronx auf und besuchte PS86 in Washington Heights und PS 146, Junior High School 120 und Benjamin Franklin High School in der Bronx. Als Kind verkaufte er Zeitungen. Jackson schloss 1975 sein Studium an der State University of New York in New Paltz ab. Nach dem College arbeitete er für das New York State Department of Labour und die Public Employees Federation, eine Gewerkschaft. [2] 1986 wurde er nach New York gewählt Gemeindeschulamt der Stadt 6.

Kampagne für steuerliche Gerechtigkeit

1992 war Jackson der gewählte Präsident des Community School Board 6. Er verklagte den Staat, war frustriert und beschuldigte den Staat unter Finanzierung von öffentlichen Schulen in New York City. [3] Jackson bat den Anwalt der Schulbehörde, Michael A. Rebell, um Unterstützung. Sie gründeten die Kampagne für Steuergerechtigkeit und reichten 1993 Klage beim CFE gegen den Staat New York ein. [4][5] In der Klage wurde geltend gemacht, dass die Methode des Staates New York zur Zuweisung von Mitteln für die öffentliche Bildung für Kinder in New York nicht angemessen sei Stadt und verstieß daher gegen die New York State Constitution und das Federal Civil Rights Act.

Am 26. Juni 2003 entschied das New York State Court of Appeals (das höchste Gericht des Staates) zugunsten der Kläger und gab dem Staat bis zum 30. Juli 2004 die Genehmigung, Änderungen vorzunehmen. [6] Der Gesetzgeber konnte sich jedoch nicht einigen auf eine Formel. Das Berufungsgericht setzte ein spezielles Gremium ein, um das Problem anzugehen, und 2005 schlug das Gremium vor, dass Schulen in NY City zusätzliche 5,6 Milliarden US-Dollar pro Jahr erhalten. Justice Leland DeGrasse akzeptierte diese Lösung und 2007 richtete der Gesetzgeber die Foundation Aid Formula ein, um die erforderlichen Mittel in einem Zeitraum von vier Jahren schrittweise zu verteilen. [7][8] Aufgrund der anschließenden Finanzkrise wurde die Finanzierung in den Jahren 2009-2012 eingefroren . Die volle Finanzierung muss noch wiederhergestellt werden, eine Situation, gegen die Jackson sowohl in Albany als auch in New York protestierte. [9][10][11][12]

New York City Council

Robert Jackson wurde in New York gewählt Der 7. Bezirk des Stadtrats im Jahr 2001 als Demokrat. [13] Bevor er im Jahr 2013 umverteilt wurde, umfasste der Bezirk Teile der Stadtteile Harlem, Washington Heights und Inwood. Er diente Teile seiner drei Amtszeiten als Vorsitzender des Bildungsausschusses und Co-Vorsitzender des Black, Latino und Asian Caucus mit Ratsmitglied Fernando Cabrera. Jackson wurde zweimal wiedergewählt, bevor er 2013 befristet wurde. [14] [15]

Jackson ist Muslim und war das einzige Mitglied des muslimischen Stadtrats während seiner Amtszeit [16]

Präsidentenkampagne 2013 in Manhattan

Jackson gab Ende Januar 2013 bekannt, dass er in der demokratischen Vorwahl für den Präsidenten von Manhattan kandidierte. [17] Jackson hob die Kampagne hervor für Fiscal Equity als bedeutende Errungenschaft in mindestens fünf Kampagnen, seit er 2001 den Sitz beim New York City Council inne hatte [18][19] und in seiner Literatur heißt es, Jackson habe jedes Jahr Milliarden von zusätzlichen Dollars mit nach Hause gebracht, um sich zu verbessern Unsere öffentlichen Schulen ", obwohl die Kampagne für Steuergerechtigkeit von der Dorfstimme als Misserfolg bezeichnet wurde. [20]

Jackson, der der einzige männliche oder schwarze Kandidat im Rennen war, erhielt die Billigung von ehemaliger Bürgermeister David Dinkins, New Y Vor der Bekanntgabe war er der erste Bürgermeister von Ork City. [21] Seine Gegner in der Demokratischen Grundschule waren die ehemaligen Stadtratsmitglieder Jessica Lappin und Gale Brewer sowie die Kleinunternehmerin und ehemalige Vorsitzende des Community Board 1, Julie Menin. Jackson verlor die demokratische Vorwahl an Brewer und belegte mit 19% der Stimmen den dritten Platz, verglichen mit 40% bei Brewer und 25% bei Lappin.

Senat von New York

Kampagne von 2014

Im Jahr 2014 lief Jackson für den Staat New York Senat im 31. Senatsbezirk gegen den Amtsinhaber Adriano Espaillat. Bei den demokratischen Vorwahlen im September 2014 verlor er mit rund 43% der Stimmen an Espaillat mit 50% und an Luis Tejada mit 7% in einem Rennen, das von den New York Daily News als "sein zweiter Schuss bei einem Wahlkampf in weniger als einem Jahr" beschrieben wurde Jahr. "[22][23] Jacksons Kampagnenmanager Michael Oliva sagte, dass es keine konkreten Pläne für die Zukunft gäbe, und zitierte Jackson mit den Worten, dass er sich" für weitere zwei Jahre nicht mit diesem Bullshit befassen wird ". [24]

Kampagne 2016 [19659003] [ bearbeiten ]

Im Jahr 2016 kandidierte Espaillat für das US-Repräsentantenhaus, um den pensionierten langjährigen Kongressabgeordneten Charlie Rangel aus Harlem zu ersetzen. Jackson kandidierte erneut für Espaillats Sitz im Senatsbezirk 31. [25] In einer knappen Vorrunde belegte Jackson mit 30% der Stimmen den 3. Platz und verlor gegen Marisol Alcantara, den von Espaillat gewählten Nachfolger, mit 33% der Stimmen stimmen, und Bloomberg Administration Alumnus Micah Lasher mit 31% der Stimmen, während erneut Luis Tejada mit 5% der Stimmen besiegt. [26][27][28]

Kampagne 2018 bearbeiten

Im Jahr 2018 Jackson kandidierte zum dritten Mal für den Senatsbezirk 31. Bei den demokratischen Vorwahlen im September 2018 gewann er mit 56% der Stimmen und besiegte den amtierenden Alcantara mit 39% der Stimmen, Tirso Pina mit 4% der Stimmen und Thomas Leon mit 1% der Stimmen. [29][30][31][32] ] Jacksons Sieg wurde auf eine Gegenreaktion gegen Alcantara zurückgeführt, der im Senat der Unabhängigen Demokratischen Konferenz beigetreten war, einer Gruppe demokratischer Senatoren, die sich mit der Republikanischen Senatskonferenz verbündet hatten, die die Kammer kontrollierte. [33] Jackson hatte die Unterstützung des Rivalen von 2016 Micah Lasher.

Im November 2018 gewann Jackson mit 89% der Stimmen mühelos die allgemeinen Wahlen im stark demokratischen Distrikt und wurde der erste muslimische Senator. [1][34][35][36] Im Senat ist Jackson Vorsitzender des Ausschusses für Städte.

Kontroversen Bearbeiten

Bill Thompson Zwischenruf Bearbeiten

Am 1. Februar 2013 fand in Washington ein demokratisches Bürgermeisterforum statt Höhen. Gewählte Beamte vernachlässigten wiederholt, den Stadtrat Robert Jackson anzuerkennen, der das Gebiet vertrat. [37] Als schließlich der schwarze Bürgermeisterkandidat Bill Thompson den Senator A. Espaillat, die Abgeordnete G. Rosa und den Stadtrat Y. Rodriguez begrüßte, rief Jackson aus "Ich bin nicht Teil des Northern Manhattan-Teams? … Kannst du sehen? Hallo? Bin ich schwarz genug für dich, Bruder?" [38] Thompson erwiderte, dass er nicht die Absicht habe, Jackson zu ignorieren, und bezog sich auf ihn als "Held" für seinen Kampf für NY City Schools. [39]

Fairway Market-Klage

Im Februar 2013 verklagten Jackson und seine Frau Faika Jackson Fairway Market und New York City. Die Jacksons behaupteten, Faika sei im April 2010 über ein heruntergekommenes Stoppschild vor dem Markt in Harlem gestolpert. [40] Im Juli 2014 ermahnte die Richterin des Obersten Gerichtshofs von Manhattan, Margaret Chan, die Jacksons wegen "Nichteinhaltung der wiederholten Aufdeckungsanforderungen von Fairway". "Sie sagten, sie hätten keine medizinischen Unterlagen im Zusammenhang mit Faikas Stoppschild-Sturz geliefert. Jackson schloss sich auch der Klage seiner Frau als Mitklägerin an und schrieb, dass die Verletzungen seiner Frau sie daran hinderten, „Dienstleistungen, Gesellschaft und Kameradschaft“ zu erbringen. [41]

Persönliches Leben

Jackson hat drei Töchter. Während seines Studiums lernte er seine Frau Faika Jackson kennen. [2] Derzeit lebt er mit seiner Familie in Washington Heights. [42]

Referenzen [ bearbeiten

  1. ^ a b Laird, Jordanien. "Staatsanwärter, die Geschichte geschrieben haben". Stadt und Bundesstaat New York . Stadt und Staat NY, LLC . Abgerufen 11. November 2018 .
  2. ^ a b c [19659064] Hartocollis, Anemona. "DIE ENTSCHEIDUNG ÜBER DIE SCHULEN: DER KLAEGER; Acht Jahre und ein Rechtsstreit später, bessere Nachrichten zu berichten". Die New York Times . Die New York Times . Abgerufen am 11. November 2018 .
  3. ^ http://www.baruch.cuny.edu/spia/centers-and-institutes/center-for-non-profit-strategy- and-management / documents / EducationFinance-student_final.pdf
  4. ^ Purnick, Joyce (15. Januar 2001). "nytimes.com". U-Bahn-Angelegenheiten-Anklage-gegen-Bildungspolitik . Abgerufen am 12. September 2016 – über https://www.nytimes.com.
  5. ^ Purnick, Joyce (15. Januar 2001). "Metro Matters; Anklage der Bildungspolitik" . Abgerufen am 2. Mai 2017 – über NYTimes.com.
  6. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert nach dem Original vom 29. September 2006 . Abgerufen am 1. Juli 2009 . CS1-Pflege: archivierte Kopie als Titel (Link)
  7. ^ Fertig, Beth (14. Februar 2006). "wnyc.org". 83315-kampagne-für-steuerliche-eigenkapital-faqs . Abgerufen am 12. September 2016 – über http://www.wnyc.org.
  8. ^ "Kampagne für steuerliche Gerechtigkeit: FAQs" . Abgerufen am 2. Mai 2017 .
  9. ^ "Kampagnen / Kampagne für steuerliche Gerechtigkeit /". aqeny.org/ . Allianz für hochwertige Bildung in New York. 2013 . Abgerufen am 12. September 2016 .
  10. ^ Krengel, Sharon (14. April 2015). "New York / New Yorker Staatsbudget-verfehlt-seine-verfassungsmäßige-Verpflichtung". edlawcenter.org . Education Law Center . Abgerufen am 12. September 2016 .
  11. ^ Thoroddsson, Bjarni (21. Februar 2011). "Erziehungsbefürworter-dekrieren-vorgeschlagene-Bildungskürzungen". citizenactionny.org . Bürgeraktion von New York . Abgerufen am 12. September 2016 .
  12. ^ Clark, Roger (3. März 2016). "Stadt-Kundgebungen-lenken-Aufmerksamkeit-auf-öffentliche-Schulfinanzierungslücke". ny1.com . Time Warner Cable NY1 Nachrichten . Abgerufen am 12. September 2016 .
  13. ^ "District 7 West Harlem / Washington Heights / Inwood" . Abgerufen am 2. Mai 2017 .
  14. ^ "Der frühere Stadtrat Robert Jackson gibt den Lauf des Senats bekannt". DNAinfo New York . Archiviert nach dem Original vom 15. September 2016 . Abgerufen am 3. September 2016 .
  15. ^ Katz, Celeste (18. Dezember 2010). "term-limits-scorecard-david-greenfield-blog-entry-1". nydailynews.com . Abgerufen 12. September 2016 – über http://www.nydailynews.com.
  16. ^ "Robert Jackson, das einzige Mitglied des muslimischen Rates, ist mit NYPD einverstanden bedingte Überwachung ". Abgerufen am 2. Mai 2017 .
  17. ^ "Jackson startet Kampagne". Archiviert nach dem Original vom 31. Januar 2013 . Abgerufen am 13. März 2013 .
  18. ^ New York City Council District 7 "http://www.gothamgazette.com/searchlight2001/dist7.html
  19. ^ Über Robert "http://www.voterobertjackson.com/about-robert.html%7Caccessdate=September[19659108[19659109[permanentdeadlink] 11, 2014 [19659112] ^ Die Kampagne für Steuergerechtigkeit war die beste Hoffnung für die städtischen Schulen. Es ist fehlgeschlagen "http://www.villagevoice.com/2009-01-21/news/the-campaign-for-fiscal-equity-lawsuit-war-die-beste-hoffnung-für-Stadtschulen-versagt /
  20. ^ "David Dinkins unterstützt Robert Jackson" . Abgerufen 13. März 2013 .
  21. ^ "New York Wahlergebnisse ". The New York Times . The New York Times . Abgerufen am 10. November 2018 .
  22. ^ " " Mach schon, mi hermano!" Der ehemalige Stadtrat von Harlem, Robert Jackson, kandidiert für Espaillats Senatssitz. ". Abgerufen am 25. Mai 2014 .
  23. ^ " Espaillat wiedergewählt in den Staat Senat mit geringfügiger Mehrheit über Jackson ".
  24. ^ " Im Wettlauf um die Ersetzung von Espaillat, Auswirkungen auf die Kontrolle des Senats, seine Macht und mehr ". Abgerufen 3. Januar 2017 .
  25. ^ "Ergebnisse der New Yorker Vorwahlen". The New York Times . The New York Times . Abgerufen 11. November 2018 .
  26. ^ "" NYS-Wahlausschuss für Wahlen zum Senator kehrt zurück 13. September 2016 "" (PDF) . Abgerufen am 10. März 2017 .
  27. ^ "Ex-NYC-Stadtrat Augen laufen für Espaillat-Sitz".
  28. ^ [19659071] "New York Pri mary Election Results ". Die New York Times . Abgerufen am 14. September 2018 .
  29. ^ "Robert Jackson kündigt Angebot an, um Senator Marisol Alcantara vom Staat abzusetzen". DNAinfo New York . Archiviert nach dem Original vom 26. Juni 2017 . Abgerufen am 2. Mai 2017 .
  30. ^ Brendan Krisel (13. September 2018). "NY 31st State Senate Ergebnisse: Robert Jackson als Sieger deklariert". Aufnäher . Abgerufen am 13. September 2018 .
  31. ^ Ergebnisse der inoffiziellen Wahlnacht im Bundesstaat New York. New York State Board of Elections . Archiviert nach dem Original vom 20. November 2018 . Abgerufen am 14. September 2018 .
  32. ^ Vivian Wang (13. September 2018). "Demokratische Aufständische stürzen 6 Amtsinhaber des New Yorker Senats". Die New York Times . Abgerufen am 14. September 2018 .
  33. ^ "New York Election Results". Die New York Times . Die New York Times . Abgerufen am 10. November 2018 .
  34. ^ Krisel, Brendan. "NY 31st State Senate Ergebnisse: Robert Jackson als Sieger deklariert". Patch . Patch Media . Abgerufen am 11. November 2018 .
  35. ^ @ NY31Alcantara (14. September 2018). "Vielen Dank an die Hunderte von Freiwilligen, die meine Kampagne unterstützt haben. Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Staatssenator Robert Jackson. Als Gemeinde müssen wir uns zusammenschließen und mit unserem neu gewählten Beamten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Gemeinde weiterhin besteht gut vertreten " (Tweet) – über Twitter.
  36. ^ " Christine Quinn spielt Bloomberg Link im Tumultuous Mayoral Forum herunter ". Archiviert nach dem Original vom 2. November 2014 . Abgerufen 21. Oktober 2014 .
  37. ^ "Jackson, zu Thompson: 'Kannst du sehen? Hallo? Bin ich schwarz genug für dich, Bruder? "" . Abgerufen am 21. Oktober 2014 .
  38. ^ "Bill Thompson spricht auf dem Northern Manhattan Mayoral Forum" . Abgerufen 21. Oktober 2014 .
  39. ^ "Stadtrat Robert Jackson verklagt die Stadt nach dem Sturz seiner Frau auf dem Fairway". Archiviert nach dem Original vom 2. November 2014 . Abgerufen am 25. Mai 2014 .
  40. ^ "Richter verurteilt Robert Jackson, Ehefrau wegen Unterlassens in der Klage" . Abgerufen am 20. Oktober 2014 .
  41. ^ Brown, Nicole. "New Yorker Senat: Neue Gesichter reisen nach Albany, um die 5 Stadtbezirke zu repräsentieren". AM New York . Newsday . Abgerufen 11. November 2018 .

Externe Links [ Bearbeiten ]


Proudly powered by WordPress | Theme: Neptune Portfolio by Neptune WP.