Vance, Alabama – Wikipedia

Stadt in Alabama, USA

Vance ist eine Stadt in den Landkreisen Tuscaloosa und Bibb im US-Bundesstaat Alabama. Bei der Volkszählung von 2010 wurden 1.529 Einwohner gezählt. [4] Am bekanntesten ist das Werk von Mercedes-Benz USA International, derzeit das einzige in Nordamerika. Die Bürgermeister der stadt Vance ist Keith Mahaffey.

Der Tuscaloosa County-Teil von Vance gehört zum Tuscaloosa Metropolitan Statistical Area, während der Bibb County-Teil zum Birmingham-Hoover Metropolitan Statistical Area gehört.

Geschichte Bearbeiten

Die Stadt Vance wurde erstmals 1830 von David M. Lindley besiedelt. Zu dieser Zeit hieß die Stadt Trion und war ein Handelsposten an der Old Huntsville Road.

1872 wurde Trion zu Ehren des Sägewerksbesitzers Charles Smallwood in Smallwood umbenannt.

1879 wurde Smallwood zu Ehren von Dr. William Vance aus North Carolina in Vance umbenannt. Bei der Volkszählung von 1880 wurde Smallwood als Dorf angegeben von Vance's Station.

Sie wurde 1972 offiziell gegründet. [5]

Stadtregierung

Ratsmitglieder

  • Bürgermeister – Keith Mahaffey
  • Platz 1 – Debbie Minor
  • Platz 2 – Harold McAdory
  • Platz 3 – Debbie Nichols
  • Platz 4 – Brenda Morrison
  • Platz 5 – Dianne Averett
  • Stadtschreiberin – Tracy Burt

Polizeiabteilung Bearbeiten

  • Polizeichef – WT Graham [19659018] Assistant Chief – LB Bigham
  • Polizist – Chris J

Geografie Bearbeiten

Der größte Teil der Stadt Vance liegt im Südosten von Tuscaloosa County , mit dem Stadtzentrum bei 33 ° 9'52.276 "Nord, 87 ° 13'54.185" West (33.164521, -87.231718). [6] Die Stadt erstreckt sich nach Süden in Bibb County. Die US-Route 11 verläuft durch das Stadtzentrum und führt nach Westen (34 km) nach Tuscaloosa und nach Nordosten (58 km) in die Innenstadt von Birmingham. Die Interstate 59 verläuft parallel zur Route 11 und bedient Vance über die Ausfahrt 89 neben dem Mercedes-Benz-Werk.

Nach Angaben des US Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 26,5 km² (194590312), von denen 26,4 km² (194590312) Land sind und 0,1 km² (194590312) oder 0,29% (19459008) sind Wasser. [4]

Klima

Durchschnittlicher jährlicher Niederschlag ist 54,9 Zoll (1.390) mm). Bezugsvermerk erforderlich

Einwohnerzahl geändert

Historische Bevölkerung
Volkszählung
% ±
1880 82
1970 68
1980 254 273.5 %
1990 248 –2,4%
2000 500 101,6%
2010 1.529 205,8%
Est. 2018 1.659 [3] 8,5%
USA. Zehnjährige Volkszählung [7]
Schätzung 2013 [8]

Nach der Volkszählung [9] von 2010 lebten in der Stadt 1.529 Menschen, 537 Haushalte und 400 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 150 Einwohner pro Meile (58,0 / km²). Es gab 592 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 58,0 pro Meile (22,3 / km²). Die rassische Zusammensetzung der Stadt war 88,8% aus Weißen, 7,2% Schwarzen oder Afroamerikanern, 0,4% amerikanischen Ureinwohnern, 1,7% aus anderen ethnischen Gruppen und 1,3% stammten von zwei oder mehr Rennen. 5,6% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In 537 Haushalten lebten in 42,6% Kinder unter 18 Jahren, in 61,6% lebten verheiratete Paare zusammen, in 7,4% lebten Hausfrauen ohne Ehemann und in 25,5% lebten keine Familien. 19,9% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 4,9% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,85 und die durchschnittliche Familiengröße 3,30 Personen.

In der Stadt war die Bevölkerung mit 29,8% unter 18 Jahren, 9,4% von 18 bis 24 Jahren, 35,3% von 25 bis 44 Jahren, 18,2% von 45 bis 64 Jahren und 7,3% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 31,1 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 108.3 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 114,3 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 55.938 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 70.114 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 49.583 USD, Frauen 38.450 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen der Stadt betrug 24.406 USD. Etwa 3,4% der Familien und 4,5% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 2,1% der unter 18-Jährigen und 8,7% der über 65-Jährigen.

Verweise [ Bearbeiten

  1. ^ "Code of Alabama 1975, Titel 11, Kapitel 40, Abschnitt 11-40-1". Archiviert nach dem Original vom 17.03.2010 . Abgerufen 2010-06-24 .
  2. ^ "2018 U.S. Gazetteer Files". United States Census Bureau . Abgerufen am 4. Juni 2019 .
  3. ^ a b "Schätzungen der Bevölkerung und der Wohneinheiten" . Abgerufen am 4. Juni 2019 .
  4. ^ a b Geografische Kennungen: 2010 Demografische Profildaten (G001) : Vance Stadt, Alabama ". US Census Bureau, American Factfinder . Abgerufen 16. September 2013 .
  5. ^ Maloney, Christopher. "Vance". Enzyklopädie von Alabama . Abgerufen am 8. Juni 2019 .
  6. ^ "US Gazetteer files: 2010, 2000 and 1990". United States Census Bureau. 2011-02-12 . Retrieved 23.04.2011 .
  7. ^ "U.S. Decennial Census". Census.gov . Abgerufen am 6. Juni 2013 .
  8. ^ "Jährliche Schätzungen der Wohnbevölkerung: 1. April 2010 bis 1. Juli 2013" . Abgerufen am 3. Juni 2014 .
  9. ^ "American FactFinder". United States Census Bureau . Abgerufen 2015-07-08 .

Externe Links Bearbeiten

Koordinaten: 33 ° 09′52 ″ N 87 ° 13'54 ″ W / 33,164521 ° N 87,231718 ° W / 33,164521; -87.231718