St. Anne, Illinois – Wikipedia

Dorf in Illinois, Vereinigte Staaten

St. Anne ist ein Dorf in Kankakee County, Illinois, USA. Die Bevölkerung betrug 1.257 bei der Volkszählung 2010. [3] Es ist Teil der Kankakee-Bourbonnais-Bradley Metropolitan Statistical Area. Es wurde von Charles Chiniquy, einem französisch-kanadischen römisch-katholischen Priester, gegründet. Er konvertierte später zum Protestantismus und war als Freund von Abraham Lincoln bekannt.

Geographie [ Bearbeiten ]

St. Anne liegt im Südosten von Kankakee County unter 41 ° 1′24 ″ N 87 ° 43′1 ″ W / 41.02333 ° N 87.71694 ° W / ] 41.02333; -87.71694 (41.023363, -87.717050). [4] Die Illinois Route 1 verläuft durch die Westseite des Dorfes. Es ist 13 Meilen (21 km) südöstlich von Kankakee, der Kreisstadt, und 18 Meilen (29 km) nördlich von Watseka.

Nach der Volkszählung von 2010 hat St. Anne eine Gesamtfläche von 0,793 Quadratmeilen (2,05 km² 2 ), wovon 0,77 Quadratmeilen (1,99 km² 2 ) (oder 97,1% sind Land und 0,06 km² (19459026 2) (oder 2,9%) sind Wasser. [5]

Demographie Bearbeiten

Historische Bevölkerung
Volkszählung Bevölkerung % ±
1880 412
1890 718 74,3%
1900 1.000 39,3%
1910 1.065 6,5%
1920 1.067 0,2%
1930 1.078 1,0%
1940 [1965902219659023] 4,9%
1950 1.403 24,0%
1960 1.378 -1,8%
1970 1.271 -7,8%
1980 [19659022] 1.421 11,8%
1990 1.153 -18,9%
2000 1.212 5,1%
2010 1.257 3,7% [19659024]Europäische Sommerzeit. 2016 1.209 [2] -3,8%
USA. Zehnjährige Volkszählung [6]

Nach der Volkszählung [7] im Jahr 2000 lebten im Dorf 1.212 Menschen, 464 Haushalte und 330 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 917,6 Einwohner pro km². Es gab 486 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 956,5 pro Meile (367,9 / km²). Die rassische Zusammensetzung des Dorfes war 89,85% Weiße, 0,83% Afroamerikaner, 0,41% Ureinwohner Amerikas, 0,08% Asiaten, 0,08% Pazifikinsulaner, 6,60% aus anderen ethnischen Gruppen und 2,15% stammten von zwei oder mehr Rennen. 10,48% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In 464 Haushalten lebten in 36,9% Kinder unter 18 Jahren, in 55,0% lebten verheiratete Paare zusammen, in 11,2% lebten Hausfrauen ohne Ehemann und in 28,7% lebten keine Familien. 23,3% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 11,2% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,61 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,08 Personen.

Im Dorf war die Bevölkerung mit 30,0% unter 18 Jahren, 8,3% von 18 bis 24 Jahren, 28,1% von 25 bis 44 Jahren, 20,2% von 45 bis 64 Jahren und 13,5% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 34 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 96.4 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 89,5 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 39.306 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 41.250 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 32.000 USD, Frauen 25.086 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen des Dorfes betrug 16.702 USD. Ungefähr 11,7% der Familien und 13,4% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 18,2% der unter 18-Jährigen und 6,4% der über 65-Jährigen.

Bemerkenswerte Person

Siehe auch

  • Revolution Fernsehserie, die St. Anne dramatisierte, Illinois

Referenzen bearbeiten

Externe Links bearbeiten