Schattige Seite, Maryland – Enzyklopädie

Von der Volkszählung ausgewiesener Ort in Maryland, USA

 src=

Zu den historischen Bauwerken in Shady Side, Maryland gehört das Captain Salem Avery House, das bis 1860 datiert.

Shady Side ist ein von der Volkszählung ausgewiesener Ort. in Anne Arundel County, Maryland, USA. Die Bevölkerung war 5.803 bei der Volkszählung 2010. [1]

Geschichte Bearbeiten

In den 1790er Jahren wurde das Gebiet als der Große Sumpf bekannt. [2]

Unter den historischen Strukturen in Shady Side ist der Kapitän Salem Avery House. Es wurde 2005 im National Register of Historic Places eingetragen. [3] Das Lula G. Scott Community Center wurde 2009 eingetragen. [4]

Shady Side wurde einst vom Passagierdampfer mit Seitenrad bedient, Emma Giles , die von Baltimore, Maryland (Baltimore, Maryland) operierten und bis zu fünf Reisen pro Woche machten 76 ° 31′2 ″ W / 38,83500 ° N 76,51722 ° W / 38,83500; -76.51722 (38.834965, -76.517326) [6] im südlichen Anne Arundel County an der Westküste der Chesapeake Bay. Es grenzt im Norden und Westen an den West River, einen breiten Gezeiteneinschnitt der Bucht. Im Süden befindet sich die CDP von Deale, und im Westen, über den West River, befindet sich Galesville. Die Gemeinde wird von der Maryland Route 468 (Shady Side Road) bedient, die nach Süden, Westen und Norden in Richtung Annapolis führt. Das Zentrum von Annapolis liegt 32 km nördlich auf der Straße und 23 km nördlich auf dem Wasser.

Nach Angaben des United States Census Bureau hat der CDP eine Gesamtfläche von 8,0 Quadratmeilen (20,7 km² 2 ), wovon 6,8 Quadratmeilen (17,5 km² 2 ) sind Land und 1,2 Quadratmeilen (3,2 km2) oder 15,57% sind Wasser. Demografische Daten (19659005) Bearbeiten (19459016) Nach der Volkszählung (19659006) Im Jahr 2000 lebten im CDP 5.559 Menschen, 2.064 Haushalte und 1.537 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 292,4 Einwohner pro km². Es gab 2.306 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 121,3 / km². Die rassische Zusammensetzung der CDP betrug 86,18% Weiße, 11,21% Afroamerikaner, 0,47% amerikanischen Ureinwohnern, 0,47% Asiaten, 0,40% aus anderen ethnischen Gruppen und 1,28% stammten von zwei oder mehr Rennen. 1,26% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Es gab 2.064 Haushalte, von denen 37,8% Kinder unter 18 Jahren hatten, die mit ihnen lebten, 61,1% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 9,1% hatten einen weiblichen Haushalt ohne Ehemann und 25,5% waren keine Familien. 19,9% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 5,9% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,69 und die durchschnittliche Familiengröße 3,10 Personen.

In der CDP war die Bevölkerung mit 26,8% unter 18 Jahren, 5,8% von 18 bis 24 Jahren, 33,6% von 25 bis 44 Jahren, 25,2% von 45 bis 64 Jahren und 8,6% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 37 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 101.7 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 99,6 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 68.406 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 70.893 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 43.800 USD, Frauen 36.431 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen für den CDP betrug 29.458 USD. Ungefähr 3,9% der Familien und 4,5% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 3,1% der unter 18-Jährigen und 9,1% der über 65-Jährigen.

Referenzen bearbeiten ]