Council Grove, Kansas – Enzyklopädie

Stadt- und Verwaltungssitz in Kansas, USA

Council Grove ist eine Stadt- und Verwaltungssitz in Morris County, Kansas, USA. [7] Diese Stadt liegt 55 Meilen südwestlich von Topeka. Es wurde nach einer Vereinbarung zwischen Europäern und der Osage Nation benannt, wonach Siedlerwagenzüge durch das Gebiet fahren und in den Westen fahren dürfen. Die Pioniere versammelten sich an einem Baumhain, damit sich die Wagen für ihre Reise nach Westen zusammenschließen konnten. Bei der Volkszählung von 2010 wurde eine Bevölkerungszahl von 2.182 registriert. [8]

Geschichte

 src=

1915-1918 Eisenbahnkarte von Morris County.
 src=

Council Grove war einer der letzten hält auf dem Santa Fe Trail in südwestlicher Richtung. Der erste europäisch-amerikanische Siedler war Seth M. Hays, der 1847 in die Gegend kam, um mit dem Stamm der Kaw zu handeln, der 1846 ein Reservat in der Gegend unterhielt. Hays war ein Urenkel von Daniel Boone.

Die Hauptstraße in Council Grove ist der alte Santa Fe Trail. Wenn Sie sieben Blocks westlich von der Brücke fahren, gelangen Sie zum ältesten Steinhaus auf dem Santa Fe Trail im Bundesstaat Kansas, in dem sich das Trail Days Cafe & Museum befindet, in dem Geschichte lebendig wird. In diesem Museum können Sie Speisen von Indianern, Siedlern, Bauern und Stadtbewohnern aus früheren Zeiten genießen, als die Tiere mit Gras gefüttert wurden und das Essen hausgemacht war. Dies ist ein "einzigartiges" Museumserlebnis in einem viktorianischen Salon von 1861, in dem einst Waggons vor der Haustür rollten. Ein indisches Piktogramm ist in das Nussbaumgehäuse der hinteren Tür des Wohnzimmers eingraviert.

Am 26. Februar 1855 wurde in Council Grove ein Postamt eingerichtet. [9]

1858 wurde die Stadt vom Gesetzgeber offiziell eingemeindet. [10] Hays eröffnete auch ein Restaurant in 1857 das Hays House, das als ältestes durchgehend geöffnetes Restaurant westlich des Mississippi gilt.

Die Stadt hat 15 Stätten, die im National Register of Historic Places aufgeführt sind. Eines ist die Post Oak. Reisende ließen ihre Post in diesem bestimmten Baum, um von anderen abgeholt zu werden, die in die richtige Richtung gingen. General Custer von der United States Army schlief hier mit seinen Truppen während des amerikanischen Bürgerkriegs unter einem großen Baum, der jetzt als Custer Elm bekannt ist.

Die National Old Trails Road, auch bekannt als Ocean-to-Ocean Highway, wurde 1912 gegründet und durch Herington, Delavan, Council Grove geführt.

1943 wurden deutsche und italienische Gefangene des Zweiten Weltkriegs nach Kansas und in andere Staaten des Mittleren Westens gebracht, um den Arbeitskräftemangel zu beheben, der durch amerikanische Männer verursacht wurde, die im Kriegseinsatz waren. In Kansas wurden große Internierungslager eingerichtet: Camp Concordia, Camp Funston (in Fort Riley), Camp Phillips (in Salina unter Fort Riley). Fort Riley errichtete 12 kleinere Außenlager, darunter Council Grove. [11]

Geografie [

Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 2,01 Quadratmeilen ( 5,21 km 2 ), wovon 1,99 Quadratmeilen (5,15 km 2 ) Land und 0,02 Quadratmeilen (0,05 km 2 ) Wasser sind [19659018] Klima [ bearbeiten ]

Das Klima in dieser Region ist geprägt von heißen, feuchten Sommern und im Allgemeinen milden bis kühlen Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Council Grove ein feuchtes subtropisches Klima, das auf Klimakarten mit "Cfa" abgekürzt wird. Ereignisse in der Umgebung

 src=

Gebäude der Historic Farmers and Drovers Bank (2012)
  • Heritage Rendezvous
  • Washunga Days

Attraktionen in der Umgebung Bearbeiten

  • Allegawaho Heritage Memorial Park
  • Kaw Mission State Historic Site
  • 1857 Hays Haus
  • Madonna des Weges Denkmal

Derzeit sind sowohl das Council Grove Reservoir als auch der City Lake für Freizeitaktivitäten beliebt. Während beide Seen für die Öffentlichkeit zugänglich sind und mit Motorbooten befahren werden, befindet sich das meiste Land rund um den City Lake in Privatbesitz mit über 300 Seehäusern. Der Bau des größeren Council Grove Reservoirs ist beschränkt, aber es gibt viele gut positionierte Campingplätze. Auch an diesen Seen kann man hervorragend angeln. Zander, Crappie, Seebarsch und viele weitere Fische befinden sich sowohl im Council Grove Reservoir als auch im City Lake.

Demografie Bearbeiten

Historische Bevölkerung
Volkszählung Bevölkerung % ±
1870 712
1880 1.042 46,3%
1890 2.211 [196590411122%
1900 2.265 2,4%
1910 2.545 12,4%
1920 2.857 12,3%
1930 2.898 [19659041] 1,4%
1940 2,875 –0,8%
1950 2,722 –5,3%
1960 2,664 –2,1%
1970 2.403 –9,8%
1980 2.381 –0,9%
1990 2.228 –6,4%
2000 2.321 4,2 %
2010 2.182 -6,0%
Est. 2016 2.060 [4] -5,6%
USA. Zehnjährige Volkszählung

Volkszählung 2010

 src=

Council Oak at Council Grove (1912)

Nach der Volkszählung [3] von 2010 gab es 2.182 Menschen, 991 Haushalte und 565 Familien, die in der Stadt wohnen. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.096,5 Einwohner pro Meile (423,4 / km 2 ). Es gab 1.107 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 556,3 pro Meile (214,8 / km 2 ). Die rassische Zusammensetzung der Stadt war 95,8% aus Weißen, 0,4% Afroamerikanern, 0,2% amerikanischen Ureinwohnern, 0,2% Asiaten, 1,9% aus anderen ethnischen Gruppen und 1,6% stammten von zwei oder mehr Rennen. 6,0% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Es gab 991 Haushalte, in denen 26,5% Kinder unter 18 Jahren lebten, 45,5% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 8,3% hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann, 3,2% hatten einen männlichen Haushaltsvorstand ohne Ehefrau anwesend, und 43,0% waren Nichtfamilien. 39,5% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 20% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,14 und die durchschnittliche Familiengröße 2,85 Personen.

Das Durchschnittsalter in der Stadt betrug 45,9 Jahre. 21,7% der Einwohner waren jünger als 18 Jahre; 7% waren zwischen 18 und 24 Jahre alt; 19,8% waren 25 bis 44 Jahre alt; 27,1% waren von 45 bis 64; und 24,4% waren 65 Jahre oder älter. Die geschlechtsspezifische Zusammensetzung der Stadt betrug 46,8% Männer und 53,2% Frauen.

Volkszählung 2000 [ ]

 src=

1857 Historic Last Chance Store.

Nach der Volkszählung [5] aus dem Jahr 2000 gab es 2.321 Menschen, 1.002 Haushalte und 634 Familien in der Stadt wohnen. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.293,2 Einwohner pro Meile (500,6 / km²). Es gab 1.099 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 612,3 pro Meile (237,1 / km²). Die ethnische Zusammensetzung der Stadt war 98,23% aus Weißen, 0,26% Afroamerikaner, 0,22% amerikanischen Ureinwohnern, 0,22% Asiaten, 0,47% aus anderen ethnischen Gruppen und 0,60% stammten von zwei oder mehr Rennen. 2,11% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Es gab 1.002 Haushalte, von denen 29,0% Kinder unter 18 Jahren hatten, die mit ihnen lebten, 51,3% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 8,7% hatten einen weiblichen Haushalt ohne Ehemann und 36,7% waren keine Familien. 34,8% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 19,0% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,24 und die durchschnittliche Familiengröße 2,90 Personen.

In der Stadt war die Bevölkerung mit 24,7% unter 18 Jahren, 6,5% von 18 bis 24 Jahren, 23,8% von 25 bis 44 Jahren, 21,7% von 45 bis 64 Jahren und 23,4% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 42 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 89.2 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 82,8 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 28.949 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 37.061 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 29.500 USD gegenüber 20.625 USD bei Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen der Stadt betrug 20.189 USD. Ungefähr 7,4% der Familien und 8,5% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 8,7% der unter 18-Jährigen und 15,6% der über 65-Jährigen.

Bildung Bearbeiten

 src=

Ehemaliges Eisenbahndepot in Missouri, Kansas und Texas, Baujahr 1894
 src=

Luftaufnahme von Council Grove (2013)

Grundschul- und Sekundarschulbildung [19659005] [ bearbeiten ]

Council Grove ist Teil des Unified School District 417. [13][14] Die Council Grove High School ist eine High School in der 129 Hockaday St., Council Grove. Schüler aus den umliegenden Gebieten von Dwight, Alta Vista und Wilsey reisen nach Council Grove, um die High School zu besuchen. [15] Die Council Grove Middle School umfasst die Klassen 6 bis 8 und befindet sich in der 706 E Main St. Die Council Grove Elementary School umfasst den Kindergarten bis die 5. Klasse und ist an die Mittelschule angegliedert. Die Sportmannschaften sind als Braves bekannt.

Verkehr [ Bearbeiten ]

Council Grove befand sich an der National Old Trails Road, auch bekannt als Ocean-to-Ocean Highway, die 1912 gegründet wurde.

Bemerkenswerte Personen bearbeiten

Siehe auch bearbeiten

Referenzen bearbeiten

Weiterführende Literatur Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Stadt
Schulen
Historische Karten [19659126