29 v. Chr. – Enzyklopädie

Jahr

Millennium: 1. Jahrtausend v. Chr.
Jahrhunderte:
  • 2. Jahrhundert v. Chr.
  • 1. Jahrhundert v. Chr.
  • 1. Jahrhundert
Jahrzehnte:
  • 40er Jahre v. Chr.
  • 30er Jahre v. Chr.
  • 20er Jahre v. Chr.
  • 10er Jahre v. Chr.
Jahre:
  • 32 v. Chr.
  • 31 v. Chr.
  • 30 v. Chr.
  • 29 v. Chr.
  • 28 v 26 v. Chr.
29 v. Chr. in verschiedenen Kalendern
Gregorianischer Kalender 29 v. Chr.
XXVIII v. Chr.
Ab urbe condita 725
Altgriechische Epoche 187. Olympiade, 4. Jahr [19659038] Assyrischer Kalender 4722
Balinesischer Sakakalender N / A
Bengalischer Kalender −621
Berberkalender 922
Buddhistischer Kalender [19659034] 516
Burmesischer Kalender −666
Byzantinischer Kalender 5480–5481
Chinesischer Kalender 辛卯 年 (Metallkaninchen)
2668 oder 2608
– bis –
壬辰 年 (Wasserdrache)
2669 oder 2609
Koptischer Kalender −312 – −311
Diskordischer Kalender 1138
Äthiopischer Kalender -36 – -35
Hebräischer Kalender 3732–3733
Hindukalender
Vikram Samvat 28–29
Shaka Samvat N / A
Kali Yuga 3072–3073
Holozänkalender 9972
Iranischer Kalender [19659034] 650 BP – 649 BP
Islamischer Kalender 670 BH – 669 BH
Javanischer Kalender N / A
Julianischer Kalender 29 BC
XXVIII BC
Koreanischer Kalender 2305
Minguo-Kalender 1940 vor der Republik China
民 前 1940 年
Nanakshahi-Kalender −1496
Seleucid-Ära [196590/284AG
Thai s olar calendar 514–515
Tibetischer Kalender 阴 金 金
(weibliches Eisenkaninchen)
98 oder −283 oder −1055
– bis –
] 阳 水 龙 年
(männlicher Wasserdrache)
99 oder −282 oder −1054

Jahr 29 v. Chr. war entweder ein gemeinsames Jahr, das am Freitag oder Samstag begann, oder ein Schaltjahr, das begann am Donnerstag, Freitag oder Samstag (Link zeigt den vollständigen Kalender an) des Julianischen Kalenders (die Quellen unterscheiden sich, weitere Informationen finden Sie im Schaltjahrfehler) und eines Schaltjahres, das am Donnerstag des Julianischen Proleptischen Kalenders beginnt. Zu dieser Zeit war es als Jahr des Konsuls von Octavian und Appuleius (oder seltener Jahr 725 Ab urbe condita ) bekannt. Die Bezeichnung 29 v. Chr. Für dieses Jahr wird seit dem frühen Mittelalter verwendet, als die Anno-Domini-Kalender-Ära in Europa zur vorherrschenden Methode wurde, um Jahre zu benennen.

Nach Ort [ Bearbeiten ]

Römische Republik [ Bearbeiten ]

  • Octavian Caesar wird zum fünften Mal römischer Konsul. Sein Partner ist Sextus Appuleius. Ihm wird der Titel eines Imperators verliehen, und zum dritten Mal in der römischen Geschichte werden die Türen des Janustempels geschlossen, um Frieden zu signalisieren.
  • Octavian feiert in Rom drei Siege an aufeinanderfolgenden Tagen (13. August, 14. August und August) 15) zum Gedenken an seine Siege in Illyricum, Actium und Ägypten.
  • Marcus Licinius Crassus kämpft erfolgreich auf dem Balkan und tötet den König der Bastarnae mit seiner eigenen Hand, doch Octavian wird das Recht verweigert, die Spolia Opima zu weihen. [19659025SofiadieheutigeHauptstadtBulgarienswirdvondenRömernerobertundalsUlpiaSerdicabekannt
  • Beginn der Kantabrischen Kriege gegen die römische Besatzung in Hispania.

Nach Thema Bearbeiten ]

Literatur

  • 1. März – Horaz schreibt die Ode Occidit Daci Cotisonis agmen .
  • Die Komposition von Aeneid von Virgil beginnt.
  • Antiochus II., Armenischer Prinz von Commagene (exekutiv) Ted)
  • Mariamne I., Gemahlin von Herodes dem Großen (hingerichtet) (oder 28 v. Chr.)
  • Ptolemaios Philadelphus, ptolemäischer Prinz von Ägypten (geb. 36 v. Chr.)

Referenzen Bearbeiten