Unterer Clydach-Fluss – Enzyklopädie

Nicht zu verwechseln mit dem völlig separaten Upper Clydach River, der auch ein rechtsufriger Nebenfluss der Tawe ist, noch mit dem River Clydach (Neath), der ein rechtsufriger Nebenfluss der Neath ist, oder dem River Clydach, der fließt die Clydach Gorge entlang an der Grenze zwischen Monmouthshire und Blaenau Gwent.

Kaskaden am Lower Clydach

Der Lower Clydach River ist ein Fluss in Südwales, der an den Hängen von Mynydd y Betws West entspringt von Cwmgors und fließt für ca. 10 km durch Cwm Clydach bis zu seinem Zusammenfluss mit dem Fluss Tawe bei Clydach. Es verläuft durch das Cwm Clydach Nature Reserve [1] des RSPB nördlich von Clydach. – 51 ° 41′45 ″ N 3 ° 53′57 ″ W / 51,69581 ° N 3,8992 ° W / 51,69581; -3,8992 Koordinaten: 51 ° 41'45 "N 3 ° 53'57" W / 51,69581 ° N 3,8992 ° W / 51,69581; -3.8992 .

Man nimmt an, dass jeder der Flüsse mit dem Namen "Clydach" in Südwales von einem früheren keltischen Wort "klou" oder "kleu" zusammen mit dem irischen Suffix "-ach" abgeleitet ist. Der Sinn ist von einem "stark fließenden", "waschenden" oder steinigen Fluss. [2]

Referenzen Bearbeiten

  1. ^ RSPB – Cwm Clydach
  2. ^ 19659021] Owenn, Hywel Wyn; Morgan, Richard (2007). Wörterbuch der Ortsnamen von Wales (Erstausgabe). Llandyssul, Ceredigion: Gomer Press. p. 90. ISBN 9781843239017 .

Externe Links [ bearbeiten ]