Tompkins Consolidated Area Transit – Enzyklopädie

Tompkins Consolidated Area Transit, Inc. üblicherweise als TCAT bezeichnet, ist ein privater, gemeinnütziger Verkehrsbetrieb, der von der Cornell University, Tompkins County und der Stadt Ithaca gegründet wurde Tompkins County, New York zu dienen. Die überwiegende Mehrheit der TCAT-Buslinien verkehrt in der Stadt Ithaca und in den umliegenden Städten. Diese Strecken dienen dem Ithaca College, der Cornell University und dem Tompkins Cortland Community College.

Ab 2013 betreibt TCAT 33 Buslinien. [2] Paratransit-Service von Tür zu Tür wird von GADABOUT Transportation Services, Inc. bereitgestellt.

Geschichte [ Bearbeiten

TCAT-Busse auf dem Campus von Cornell

Tompkins Consolidated Area Transit (TCAT) wurde 1998 durch Konsolidierung von drei öffentlichen Verkehrssystemen gegründet – Ithaca Transit (City of Ithaca), TOMTRAN (Tompkins County) [3] und CU Transit (Cornell University) in einem einzigen System. In den 1960er Jahren gründeten die Stadt und Cornell unabhängige Bussysteme, die in den nächsten zwei Jahrzehnten erweitert wurden. Der Dienst wurde erstmals in den 1970er Jahren auf die Vororte von Ithaca und ab 1982 auf ländliche Städte ausgedehnt. 1974 wurde ein Transitdienst in Nordost-Ithaca (Lansing, Cayuga Heights und die Stadt Ithaca) von Apartmentbesitzern in Auftrag gegeben, die Verträge mit Swarthout Coaches abschließen Sie bieten einen eingeschränkten Service für Cornell-Studenten. Als die öffentliche Nachfrage nach Service zunahm, suchten die Wohnungseigentümer Unterstützung bei den lokalen Behörden und der Cornell University, die 1978 zu Northeast Transit wurde.

Tompkins County engagierte sich für die Unterstützung von Vorortrouten und den Ausbau des ländlichen Nahverkehrs. Die Grafschaft gründete TOMTRAN, um 1982 den Linienbusverkehr nach Dryden, Caroline und Newark Valley (19659010), Groton (1983), Newfield und Ulysses (1985) sowie Lansing und Danby (1991) auszudehnen. 1999 startete TCAT eine Busverbindung nach Enfield, der letzten unversorgten Stadt im County. 1992 errichteten die Stadt, Cornell und County eine Transitfazilität für 5 Millionen US-Dollar, um den Transitbetrieb und die Flottenwartung einschließlich GADABOUT zu unterstützen. [5] 1996 verabschiedete die New York State Legislature ein Staatsgesetz, das die Gründung von TCAT als gemeinsame Partnerschaft genehmigte , Regierungsbehörde, [6] und am 1. April 1998 gründeten die Stadt Ithaca, die Cornell University und Tompkins County TCAT als Joint Venture (öffentliche Einrichtung) für den Betrieb öffentlicher Verkehrsdienste in Tompkins County einheitliches Strecken- und Tarifsystem. [7] TCAT organisierte sich als gemeinnützige Gesellschaft nach 501 (c) (3), TCAT, neu. Inc. im Jahr 2005 mit Vertretern der Stadt Ithaca, der Cornell University und des Tompkins County im Verwaltungsrat.

1976 gründete ein Konsortium aus Kommunen und menschlichen Dienststellen GADABOUT Transportation Services, um die Reisebedürfnisse von Senioren und Menschen mit Behinderungen zu befriedigen, und betreibt heute den bundesweit vorgeschriebenen Paratransit-Dienst für Tompkins County. Obwohl GADABOUT 1998 nicht zu TCAT stieß, sind die beiden Unternehmen nach wie vor eng miteinander verbunden. GADABOUT mietet Flächen und bietet Wartungsdienste von TCAT an.

Dreiunddreißig Busrouten stellen das TCAT-System dar. [8] Routen werden anhand ihrer Nummer identifiziert und in der Regel an einem Auswahlrahmen vorne am Bus und manchmal auch an der Seite angezeigt. Der Hauptknotenpunkt von TCAT ist die Green Street Station in der Nähe der Commons, einer Fußgängerzone mit zwei Blocks in der Innenstadt von Ithaca. Die meisten Strecken außerhalb von South Hill verlaufen über den Campus der Cornell University. Die East Avenue in der Nähe der Statler Hall gilt als sekundärer Verkehrsknotenpunkt. [9]

Downtown und West Hill

  • Route 14 West Hill – Commons – Hospital
  • Route 13 Commons – Fall Creek – Mall
  • Route 15 Commons – Titus Towers – Wegmans – Tops – Lowes – WalMart
  • Route 17 Commons und / oder Cornell nach TCAT.

South Hill Bearbeiten 19659019 Route 11 Ithaca College – Commons
  • Route 65 Danby – Commons
  • Campus der East Hill, Collegetown und Cornell University Bearbeiten

    • Route 10 Cornell – Commons Shuttle [19659020] Route 13 Commons – Fall Creek – Einkaufszentrum
    • Route 30 Commons – Geschäfte in der Ithaca Mall
    • Route 31 Commons – Cornell-NE Ithaca
    • Route 32 Commons – Flughafen (über Cornell, C'Town)
    • Route 36 South Lansing-Commons
    • Route 37 North Lansing-Commons
    • Route 51 Commons-Cornell-Eastern Heig hts
    • Route 52 Caroline – Commons
    • Route 53 Ellis Hollow – Brooktondale
    • Route 70 Commons – Cornell – Mall Wochenenddienst
    • Route 72 Commons – Cornell – Airport Wochenenddienst
    • Route 74 Groton – Winston Court – Mall – Wochenenddienst
    • Route 75 TC3 – Cornell – Mall – Wochenenddienst
    • Route 77 Mall – Warren Road – Wochenenddienst
    • Route 81 A Lot to B Lot über den zentralen Campus
    • Route 82 Hasbrouck to East Hill Plaza über Hauptcampus
    • Route 83 Nordcampus zum Westcampus über Hauptcampus
    • Route 90 Commons zum Nordcampus über C-Town und Hauptcampus
    • Route 92 Nordcampus, Westcampus, Central und Vet, C- Stadt und East Hill Plaza
    • Route 93 Nordcampus, Westcampus, Zentralcampus, C-Town, East Hill Plaza, Snyder Hill Rd. und Slaterville Rd. über Honess Lane

    Ländliche Routen Bearbeiten

    • Route 20 Commons – Enfield
    • Route 21 Trumansburg – Commons – Cornell
    • Route 40 Varna – Freeville – Groton [19659020] Route 41-On-Demand-Dienst. Cornell vom Ätna, Hanshaw Road, Lower Creek.
    • Route 43 Dryden – Cornell – Varna – TC3
    • Route 52 Caroline – Commons
    • Route 53 Ellis Hollow – Brooktondale
    • Route 65 Danby – Commons
    • Route 67 Newfield – Commons – Cornell
    • Route 74 Groton – Mall Wochenenddienst
    • Route 75 TC3 – Dryden – Cornell – Mall Wochenenddienst
    • Route 77 Mall – Warren Road Wochenenddienst

    TCAT betreibt eine Mischung aus 51 35 ft und 40 ft Transitbusse und drei kleine 14-Personen-Busse. Alle TCAT-Busse sind rollstuhlgerecht. Die Flotte besteht aus Bussen von Gillig, Nova Bus und Orion Bus Industries.

    Aktuelle Flotte Bearbeiten

    Flottennummer (n) Jahr Hersteller Modell Hinweise
    204,206,208 2002 Neuer Flyer D40LF
    601–608 2006 Gillig
    Vorteil T40
    610–612 2006 Ford E450
    613–614 2007 Gillig
    Vorteil T40 Hybrid
    701–703 2007 Gillig
    Vorteil T40 Hybrid
    901–902 2009 Gillig
    Vorteil T40
    1102–1103 2011 Gillig Vorteil T40 Hybrid
    1104–1106, 1108–1109, 1118 (ehemals 1107) 2011 Gillig
    Vorteil T40
    1110–1114, 1116 2011 Orion VII Bus der nächsten Generation
    1501-1502 2015 Gillig
    Vorteil T40
    1601-1605 2016 Gillig
    Vorteil T40
    1801-1811 2018 Gillig
    Vorteil T40

    TCAT berechnet für alle Reisen einen Pauschalpreis – außer beim Ein- oder Aussteigen in Tioga County oder Schuyler County. Bargeldkunden haben auf Anfrage Anspruch auf eine kostenlose Überweisung. Senioren und Menschen mit Behinderungen zahlen den halben Preis, ebenso wie Kinder unter 18 Jahren. Bis zu drei Kinder im Alter von fünf Jahren oder jünger reisen kostenlos mit einem Erwachsenen.

    Historische Bilder Bearbeiten

    Quellen [ bearbeiten ]

    Externe Links [ bearbeiten ]