Sportler-Kanal – Wikipedia

Sportsman Channel ist ein amerikanisches sportorientiertes digitales Kabel- und Satellitenfernsehnetz, das der Tochtergesellschaft der Outdoor Sportsman Group von Kroenke Sports & Entertainment gehört. Der Sender widmet sich dem Programmieren von Outdoor-Sportarten wie Jagen, Schießen und Angeln.

Ab Februar 2015 steht Sportsman Channel in den USA rund 34,1 Millionen Pay-TV-Haushalten (29,3% der Haushalte mit mindestens einem Fernsehgerät) zur Verfügung. [1]

Geschichte ]]

Der Sender wurde am 1. April 2003 gestartet und von Muskego, den Wisconsin-Geschäftsleuten C. Michael Cooley und Todd D. Hansen gegründet. Im Juni 2007 wurde der Kanal von der InterMedia Outdoor Holdings-Gruppe, einem Geschäftsbereich der Private Equity-Gruppe InterMedia Partners, gekauft. [2]

Das von 2009 bis 2011 verwendete Sportsman Channel-Logo.

Im März 2009 ernannte Sportsman Channel InterMedia Outdoor zum Executive Vice Präsident Willy Burkhardt als Präsident des Senders. [3]

Im Jahr 2014 wurden Sportsman Channel und seine Muttergesellschaft InterMedia Outdoor Holdings von Kroenke Sports & Entertainment übernommen. Name für Outdoor Sportsman Group.

Programmieren [ Bearbeiten

Programmieren auf Sportsman Channel ab 2014 umfasst verschiedene Shows in Bezug auf Jagd (sowohl mit Bogenschießen als auch mit Schusswaffen), Angeln und Schusswaffen. Eine einstündige Kurzfassung von Cam & Co. einem Nachrichtenmagazin / Talk-Radioprogramm der National Rifle Association für SiriusXM Patriot, wird jede Woche ausgestrahlt. Die meisten anderen Shows auf dem Kanal werden in halbstündigen Zeitfenstern ausgestrahlt. Sportsman Channel sendet während der Nachtstunden auch Infomercials.

Im September 2009 kündigte der Sender an, ab dem vierten Quartal 2009 bis zu 100 Originalprogramme auf seinem Programmplan zu haben. [4] Im März 2014 hatte der Sender die Premiere Amazing America mit Sarah Palin , ein Outdoor-Programm des ehemaligen Gouverneurs von Alaska und Vizepräsidentschaftskandidaten der Republikaner von 2008; Das Programm wurde für eine zweite Staffel verlängert, die Anfang 2015 ausgestrahlt werden soll.

Sportsman Channel HD

Sportsman Channel HD ist ein hochauflösender Simulcast-Feed von Sportsman Channel, der im 1080i-Auflösungsformat sendet. Am 19. Januar 2010 gab der Sender bekannt, dass er in der folgenden Woche, am 25. Januar dieses Jahres, einen HD-Simulcast-Feed veröffentlichen werde. [5]
Im Februar 2010 wurde Dish Network der erste Anbieter, der den HD-Feed des Senders übertrug. [6] The HD-Feeds sind jetzt bei verschiedenen Anbietern erhältlich, darunter AT & T, Cablevision und Comcast.

Beförderung [ Bearbeiten ]

DirecTV begann am 21. Januar 2009 mit der Beförderung des Kanals. [7][8] AT & T U-verse fügte es am 8. April 2009 hinzu Channel am 10. Februar 2010. [6]

Am 1. September 2015 entfernte Verizon FiOS den Channel aus der Aufstellung. Spectrum hat den Sender am 30. Oktober 2017 landesweit aus dem Programm genommen.

Ehemalige Fernsehsender

Der Sportsman Channel war einst auf einigen Sendern verfügbar. Als es jedoch im Januar 2009 einen Vertrag mit DirecTV über eine Beförderungsvereinbarung abschloss, wurde es zu einem reinen Kabel- und Satellitenkanal. [7][8]

Rufzeichen Kanal (analog / digital) Stadt der Lizenz / Markt Besitzer Derzeitige Zugehörigkeit Notizen
WLLZ-LP 12 / keine Traverse City, Michigan P & P Cable Holdings MyNetworkTV (primär) / America One (sekundär) TSC-Programme, die früher über Nacht ausgestrahlt wurden, wurden durch Retro Television Network ersetzt
WMKG-CA 38 / keine Muskegon, Michigan Kelley Enterprises FamilyNet (primär) / Pursuit Channel (sekundär) Jetzt Mitglied von My Family TV
WHSV-DT2 und -DT4 none / 3.2 und 3.4 Harrisonburg, Virginia Graues Fernsehen Fox Wurde entfernt und über Nacht ausgestrahlt
KJLR-LP 28 / keine Little Rock, Arkansas Cowsert Family, LLC AMGTV Entfernt, früher als Nebenzugehörigkeit geführt
KDCG-LP
Keine / 22.1
Opelousas, Louisiana Acadiana Cable Advertising Retro-Fernsehsender Entfernt, hatte früher eine doppelte Zugehörigkeit zu America One; funktioniert auch als digitales Klasse-A-Signal
KSDI-LP 33 / keine Fresno, Kalifornien Cocola Broadcasting Pursuit Channel / AMGTV Entfernt und durch Verfolgungskanal ersetzt
KXGN-TV
Keine / 5
Glendive, Montana Marks Radio Group CBS (primär) / NBC (sekundär) Wurde entfernt und früher über Nacht ausgestrahlt
KXII-DT2
Keine / 12.2
Sherman, Texas Graues Fernsehen MyNetworkTV Früher als Zweitzugehörigkeit geführt, entfernt
KXPX-CA 14 / keine Corpus Christi, Texas GH Broadcasting Retro-Fernsehsender Ehemaliger Partner, ersetzt durch Retro Television Network
WONS-LP 25 / keine Olean, New York Auserlesenes Fernsehen America One Primäre Zugehörigkeit nach 2006. Die Station wurde 2012 WVTT-CA.
W43BR 43 / keine Baraboo, Wisconsin Baraboo Broadcasting America One Ehemaliger Doppelpartner von TSC / America One, jetzt Vollzeitpartner von America One

Siehe auch

  1. ^ Seidman, Robert (22. Februar 2015). "Liste, in wie vielen Häusern sich jedes Kabelnetz ab Februar 2015 befindet". Fernsehen nach Zahlen . Zap2it . Retrieced 14. März 2015 .
  2. ^ "Neuer Berliner Sportsman Channel verkauft – Gründer werden Posten bei Kabelfernsehunternehmen behalten". Milwaukee Journal Sentinel. 5. Juni 2007 . Abgerufen am 11. Februar 2010 .
  3. ^ Gelman, Vlada. "Willy Burkhardt zum Präsidenten von Sportsman Channel ernannt". TVWeek.com . Abgerufen am 11. Februar 2010 .
  4. ^ Reynolds, Mike (28. September 2009). "Sportsman Channel zeigt 100 Shows im vierten Quartal". Multichannel News . Abgerufen am 11. Februar 2010 .
  5. ^ Reynolds, Mike (19. Januar 2010). "Sportsman Channel geht am 25. Januar in HD – Erwartet, die ersten Partner später in diesem Quartal zu benennen". Multichannel News . 11. Februar 2010 .
  6. ^ a b Reynolds, Mike (11. Februar 2010). "Sportsman Channel startet mit Dish Network auf Amerikas Top 250-Paket – DBS-Anbieter ist Charter-Partner für Sportsman Channel HD". Multichannel News . Abgerufen am 11. Februar 2010 .
  7. ^ a b Barrett, Larry (15. Januar 2009). "DirecTV holt Sportsman-Kanal ab – am 21. Januar auf DirecTV-Kanal 605 zu finden". Multichannel News.
  8. ^ a b Piazza, Jo (16. August 2010). "Jagen, Fischen und 'Danger Job'-Shows … Kabelfernsehen". Fox News Entertainment.

Externe Links [ Bearbeiten ]