SINGEN! – Enzyklopädie

SING! ist eine jährliche, von Studenten betriebene Musikproduktion, die von einigen High Schools in New York City aufgeführt wird. Es handelt sich um einen Theaterwettbewerb zwischen den verschiedenen Klassen, wobei der Aufbau der Klassen von Schule zu Schule unterschiedlich ist (z. B. im zweiten Schuljahr gegen Senioren gegen Junioren, im zweiten Schuljahr gegen Junioren gegen Neuling oder im ersten Schuljahr gegen Junioren gegen Junioren gegen Senioren ).

SING! wurde 1947 von Bella Tillis, einer Musiklehrerin an der Midwood High School in Brooklyn, New York, konzipiert. [1][2]

Ein Archiv der Kongressbibliothek mit den Papieren des Entertainers Danny Kaye, der die High School besuchte mit Tillis enthält [3] Stücklisten von SING! Aufführungen an der Midwood High School aus den Jahren 1953-1957. [4]

Die Verfilmung von 1989 Sing basiert auf dem SINGEN! Traditionen. Laut The New York Times -Rezension des Films besagen die Produktionsnotizen des Films, dass Paul Simon, Neil Diamond, Barbra Streisand, Carole King und Neil Sedaka, die in der Mitte des Jahres verschiedene High Schools in Brooklyn und Queens besuchten Ende der 1950er Jahre, nahm an SING! Produktionen teil. [5] Andere SING! Prominente sind Tim Robbins von der Stuyvesant High School und Paul Reiser. [6]

Inter-SING

Inter-SINGs sind SING-Wettbewerbe zwischen verschiedenen High Schools. Sie wurden in Brooklyn, Queens, Staten Island und Long Island abgehalten. Die Susan E. Wagner High School gewann 2007 den ersten Staten Island-Wettbewerb mit ihrer Junior-Produktion "The JSV Circus", die Staten Island Technical High School gewann 2008 mit ihrer Senior-Sophomore-Produktion "Carnicus" und die Tottenville High School nahm zum ersten Mal teil, gewann 2009 mit Senior Sing X die Inszenierung von "Narneville", einem sehr verdrehten Märchen.
[7]
Zu den Brooklyn Inter-SING-Gewinnern zählen die Edward R. Murrow High School (2014-2015) und die Midwood High School (2016). Inter-SING 2015 in Brooklyn wurde im Live-Fernsehen in Brooklyn ausgestrahlt. [8]

Referenzen Bearbeiten

  1. ^ Butler, Clarisse (14. Juni 2000). "Eine rote Violine und eine goldene Statue: PSC-Mitglied Cops Oscar für Filmmusik". New Yorker Lehrer . Latham, New York: Lehrer des Staates New York United. Archiviert nach dem Original vom 26. Mai 2005 . Abgerufen am 15. Oktober 2008 .
  2. ^ Anthony, George (19. Februar 1989). "Sing sing sing!". Toronto Sun. Archiviert nach dem Original vom 18.07.2011 . Abgerufen 15. Oktober 2008 .
  3. ^ "Begründer von" Sing !, "einer NYC High School Tradition, stirbt". Brooklyn Eagle. 23. April 2013 . Abgerufen am 23. April 2013 .
  4. ^ "(Danny) Kaye and Sylvia Fine Collection". Tanzerbesammlung . Abgerufen am 15. Oktober 2008 .
  5. ^ Maslin, Janet (31. März 1989). "Review / Film; Harmonien in der High School". Die New York Times . Abgerufen am 15. Oktober 2008 .
  6. ^ "Sing". Die Kampagne für Stuyvesant. Archiviert nach dem Original vom 2. Oktober 2011 . Abgerufen am 9. Juni 2010 .
  7. ^ "Staten Island Tech gewinnt Inter-SING". Staten Island Technical High School-Newsfeed . Abgerufen am 10. Dezember 2008 .
  8. ^ "Brooklyn SINGS!". BRIC-Blog (Brooklyn Independent Media). Archiviert nach dem Original vom 8. April 2015 . Abgerufen 3. April 2015 .

Externe Links Bearbeiten