Huntley, Montana – Wikipedia

CDP in Montana, USA

Huntley ist ein von der Volkszählung ausgewiesener Ort (CDP) in Yellowstone County, Montana, USA. Die Bevölkerung war 411 bei der Volkszählung 2000. Huntley verdankt seinen Namen dem Huntley-Projekt, einem Bewässerungsprojekt des Bundes, das seit 1907 Wasser in das Trockengebiet liefert. Heute ist Huntley ein östlicher Vorort von Billings und liegt östlich von Shepherd und westlich von Worden.

Geschichte Bearbeiten

 src=

George N. Smith und Familie am Yellowstone River, Huntley, Montana, 1881

Diese Siedlung im ariden Crow-Indianerland wurde nach S.O. Huntley, ein Partner in der Postkutschenfirma von Clark & ​​Huntley. Es befand sich an der Spitze der Schifffahrt auf dem Yellowstone River. Das erste Dampfschiff, das Paket Josephine kam am 6. Juni 1875 an, aber der Flusshandel war selten. Eine US-Post wurde im März 1878 eingerichtet. Die Volkszählung von 1880 ergab, dass in Huntley nur 37 Menschen lebten.

Die Vermessung nach einer Eisenbahn führte 1872 zur sogenannten "Baker Battle" zwischen Sioux-Indianern und Armeeingenieuren. Die Northern Pacific Railroad traf 1882 ein und verband die Stadt mit der neuen Stadt Billings. Drei Jahre später hatte die Stadt mit dem Namen "Huntley Station" zwei Geschäfte, ein Hotel und einen Schmied. Unter den neuen Siedlern, die lutherische und deutsche methodistische Kirchen gründeten, waren deutsche Einwanderer prominent.

1905 startete das United States Bureau of Reclamation ein Bewässerungsprojekt namens Huntley Project auf Gebieten, die bis 1904 Teil des Crow Indian Reservation waren. Die Stadt Huntley wurde zusammen mit den neuen Eisenbahnstädten in das Projekt einbezogen von Ballantine, Worden und Pompey's Pillar, alle gegründet 1907.

Während der Yellowstone-Flut von 1937 war der Schaden für Huntley prozentual größer als in jeder anderen Gemeinde in der Region. Ein Großteil der ursprünglichen Stadt Huntley wurde zerstört und ein Großteil des besetzten Landes wurde vom Yellowstone River beansprucht oder kompromittiert. Der Hochwasserschaden beinhaltete das Abwaschen der Hängebrücke, die es dem angrenzenden Highway 312 ermöglichte, den Fluss zu überqueren. Nach der Flut wurde der Standort der Stadt von der Nordseite des Flusses auf die höhere Erhebung am Südufer verlegt.

Geografie Bearbeiten

Huntley befindet sich in 45 ° 53′59 ″ N 108 ° 18′16 ″ W / [19659016] 45,89972 ° N 108,30444 ° W / 45,89972; -108.30444 (45.899722, -108.304491). [1]

Nach Angaben des United States Census Bureau hat das CDP eine Gesamtfläche von 3,4 km2. ), alles landet.

Demographie [ ]

Nach der Volkszählung [2] aus dem Jahr 2000 lebten im CDP 411 Menschen, 160 Haushalte und 108 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 123,0 Einwohner pro km². Es gab 164 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 127,4 pro Meile (49,1 / km²). Die rassische Zusammensetzung der CDP betrug 97,32% Weiße, 0,24% Ureinwohner Amerikas, 0,24% Asiaten, 2,19% aus anderen ethnischen Gruppen. 3,16% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In 160 Haushalten lebten in 39,4% Kinder unter 18 Jahren, in 53,8% lebten verheiratete Paare zusammen, in 9,4% lebten Hausfrauen ohne Ehemann und in 31,9% lebten keine Familien. 26,9% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 11,3% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,57 und die durchschnittliche Familiengröße 3,13 Personen.

In der CDP war die Bevölkerung mit 32,1% unter 18 Jahren, 3,4% von 18 bis 24 Jahren, 29,4% von 25 bis 44 Jahren, 22,4% von 45 bis 64 Jahren und 12,7% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 38 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 99.5 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 97,9 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 36.125 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 36.750 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 31.250 USD, Frauen 21.875 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen für den CDP betrug 13.913 USD. Ungefähr 12,9% der Familien und 11,5% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 15,4% der unter 18-Jährigen und keiner der über 65-Jährigen.

Wirtschaft

 src=

Huntleys Wirtschaft basiert hauptsächlich auf Landwirtschaft, einschließlich Yamswurzelanbau, Zuckerrüben, Mais, Weizen und Gerste. Bitte zitieren ]

Bemerkenswerte Leute Bearbeiten

Bearbeiten Bearbeiten Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten ]