Haus der Hörner – Enzyklopädie

Haus der Hörner

Huis Horne

 Wappen
Land  Bandera cruz de Borgoña 2.svg Spanische Niederlande
 Österreichische Niederlande Flag.svg Österreichische Niederlande
Titel Herren von Loqueren
Herren von Gaesbeecq
Herren von Houtekercque
Grafen von Furnes
Grafen von Bassignies
Fürsten von Hornes
Gut [1965900] Gaasbeek Castle
Horn Castle
Auflösung 1826 ( 1826
Kadettenzweige Hornes-Bassignies

Wappen von Maximilien de Hornes (gest. 1542)

Albert von Hornes, Bischof von Gent

Das Haus der Hornes war eine wichtige europäische Adelsfamilie, die 1826 in der männlichen Linie ausgestorben ist. Der Name bezieht sich auf Horn, ein kleines Dorf in Limburg, in den Niederlanden.

Geschichte

Lordschaft

Ursprünglich die Lordschaft (19459008) von Hornes war ein Eigentum der Grafen von Looz. Das erste erwähnte ist Willaume, Vater von Hornes um 1100, und Arnould, Graf von Looz und Lord von Hornes und Corswarem, verheiratet mit Aleydis van Diest. Fürstentum Bearbeiten

Das Fürstentum Hornes eine Enklave von Lüttich in den spanischen Niederlanden, wurde am 16. Oktober 1677 gegründet und von Karl II. Von Spanien an Eugene Maximilian von Hornes (1631–1709), Sohn des Grafen Ambrosius, verliehen von Hörnern. 1736 machte Kaiser Karl VI. Den Enkel von Eugene Maximilian, Maximilian Emanuel, 3. Prinz von Hornes (1695–1763), zum kaiserlichen Prinzen. Die Nachkommen dieser Familie, die im 9. Jahrhundert von Graf Conrad I. gegründet wurden, waren mit regierenden Dynastien Europas verheiratet. 1514 hatte Jakob III. Von Hornes Claudina di Savoia und 1530 Anne de Bourgogne geheiratet, die außereheliche Nachkommen der souveränen Herzöge von Savoyen und Burgund waren. Diese Titel und Verwandtschaftsverhältnisse erhöhten das Ansehen des Hauses der Hörner.

Das Fürstentum stand dem Herzogtum Cleves und Thorn in den Niederlanden nahe. Die Prinzen von Hornes hielten Territorium im heutigen Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Außerdem besaßen sie in Frankreich von 1722 bis 1766 die Dörfer Auchy-au-Bois und Lestrem sowie von 1774 bis 1789 Floringhem. Hornes verbündete sich mit Frankreich und litt somit während der Französischen Revolution.

Herren von Hornes-Bassignies

Ein Zweig der Familie wurde zu Herren und Vätern von Baucigny, manchmal seit dem 12. Jahrhundert als Bassigny, Beaucigny, Baucignies oder Bussigny bekannt. Die kadettischen Nachkommen der Lords of Bassignies wurden als Hornes-Bassignies bezeichnet. Sowohl Kadetten als auch Lords of Bassignies heirateten in bedeutenden Adelshäusern. Der Einfluss der Familie wurde durch ein einzigartiges familiäres Netzwerk gewährleistet.

Philippe I de Hornes, Lord von Bassignies und Gaesbeecq (1421-1488):
verheiratet mit Joanne de Lannoy .

    1. Arnold de Hornes, Lord von Gaesbeecq (1460-1505): siehe Abschnitt unten .
    2. Jean I de Hornes, Lord von Bassignies (1460-1521):
      verheiratet an Adrienne van Ranst, Dame von Bocxtele .
      1. Philippe de Hornes, Lord of Bassignies kaiserlicher Lord Chamberlain:
        verheiratet mit Claire de Renesse .
        1. Jean II de Hornes, Lord of Bassignies (1531-1606):
          verheiratet mit Marie de St-Aldegonde (1535-1564) .
          1. Gerald de Hornes, 1. Graf von Bassignies (1560-1612), Königlicher Kammerherr: verheiratet mit Honorine de Witthem.
            1. Ambroise de Hornes, 2. Graf von Bassignies (1609-1656): siehe Abschnitt unten .
            2. Pierre-Jean de Hornes-Bassignies.
            3. Honorine-Marguerite de Hornes- Bassignies x Godefroy de Berghes, 1. Graf von Grimberghen
              1. Alphonse de Berghes, 7. Erzbischof von Mechelen.
              2. Eugene de Berghes, 2. Graf von Grimberghen:
                verheiratet mit Florence-Marguerite, Tochter von René de Renesse, 1. Graf von Warfusée .
                1. Philippe François de Berghes, 1. Prinz von Grimberghen .
            4. Anna Marie de Hornes-Bassignies x Guillaume de Bette, 1. Marquis von Lede.
              1. Ambroise Auguste de Bette, 2. Marquis von Lede, (1640–1677):
                verheiratet mit Dorothea von Croÿ .
                1. Jean François, 3. Marquis von Lede

              Maximilien I de Hornes-Bassignies, Lord of Loqueren . 19659041] Anne de Hornes-Bassignies x Adrien de Noyelles.

            5. Claire de Hornes-Bassignies x Charles de Wignacourt.
            6. Guillaume de Hornes-Bassignies, Lord of Kessel:
              verheiratet mit Jeanne van Bronkhorst-Batenburg .
          2. Adrienne de Hornes-Bassignies:
            verheiratet mit Baudouin III de Lannoy .
          3. Anne de Hornes-Bassignies x Christoph van Wilich-Grondstein.
        2. Anne de Hornes-Bassignies, Dame von Canticrode.

Lords of Gaesbeecq

Gaesbeecq war eines der wichtigsten Dominien, einschließlich des berühmten Schlosses von Gaasbeek. dass die Familie seit mehreren Generationen besaß. Philippe de Hornes, Freiherr von Bassignies, verkaufte Gaesbeecq 1565 an Lamoral d'Egmont, Prinz von Gavre. 1615 verkaufte Sabina d'Egmont Gaesbeecq an René de Renesse, den 1. Grafen von Warfusée.

Arnold II. Von Hornes, Lord von Gaesbeecq (1460-1505):
verheiratet mit Marguerite de Montmorency

    1. Maximilian de Hornes, Freiherr von Gaesbeecq; Erbmarschall von Hennegau:
      verheiratet mit Barbe de Montfort
    2. Maximilian de Hornes, Baron von Gaesbeecq; Erbmarschall von Hennegau:
      verheiratet mit Barbe de Montfort
      1. Martin de Hornes, Baron von Gaesbeecq
      2. Martin de Hornes, Baron von Gaesbeecq:
        verheiratet mit Anne de Croÿ, Viscountess of Furnes .
        1. Joris de Hornes:
          verheiratet mit Eleonore d'Egmont
        2. Marie von Hornes (1556 – 1605), Lady von Gaesbeecq:
          verheiratet mit Philip, Graf von Egmont .
          1. Lamoraal de Hornes (1582-1648):
            verheiratet mit Julianne de Merode .
        3. Joris de Hornes; Graf von Houtkerkcque, Viscount of Furnes
          verheiratet mit Eleonore d'Egmont, Tochter von Lamoral von Egmont
            1. Filips Lamoraal de Hornes, (1602-1663):
              verheiratet mit Dorothee d'Arenberg .
          1. Lamoral of Hornes (1582-1648): [19659031] verheiratet mit Julianne de Merode .
              1. Albert François de Hornes, Bischof von Gent.
            1. Filips Lamoraal de Hornes, (1602-1663):
              verheiratet mit Dorothee d'Arenberg
              1. Albert-François de Hornes, Bischof von Gent
      3. Jeanne von Hornes,
        Verheiratet mit Hugues de Mélun, Graf von Gent .
        1. Anne de Mélun, Lady von Rosny, verheiratet mit John IV de Béthune. [2]

Fürsten von Hornes-Bassignies edit

Obwohl die agnatische Linie der Fürsten von Hornes ist heute ausgestorben, zu ihren kognitiven Nachkommen zählen die derzeitige königliche Familie von Belgien und der Herzog von Ursel. Weitere Nachkommen waren König Michael von Rumänien und Cayetana Fitz-James Stuart, 18. Herzogin von Alba.

Ambroise de Hornes, 2. Graf von Bassignies (1609-1656):
verheiratet mit Marguerite-Marie de Bailleul de Lesdaing

    1. Eugene Maximilian, 1. Prinz von Hornes :
      verheiratet mit Anne-Marie-Jeanne de Croÿ
      1. Philippe Emanuel, 2. Prinz von Hornes :
        verheiratet mit Marie Anne Antoinette de Ligne.
        1. Marie-Joseph de Hornes-Bassignies
          verheiratet mit Philippe II. Alexandre de Ghistelles, 3. Marquis von Saint-Floris .
          1. Philippe III Alexandre, 1. Prinz von Ghistelles
        2. Maximilian Emanuel, 3. Prinz von Hornes :
          verheiratet mit Lady Marie-Thérèse Bruce
          1. Marie-Thérèse de Hornes-Bassignies x Philip Joseph, Prinz von Salm-Kyrburg
            1. Amalie Zephyrine von Salm-Kyrburg x Anton Aloys, Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen
              1. Karl, Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen x Marie Antoinette Murat
                1. Karl Anton, Prinz von Hohenzollern
                  1. Prinzessin Marie von Hohenzollern-Sigmaringen x Prinz Philippe, Graf von Flandern
                    1. Albert I., König der Belgier x Elisabeth in Bayern
                  2. Leopold, Prinz von Hohenzollern x Infantin Antónia von Portugal
                    1. Ferdinand I., König von Rumänien x Prinzessin Marie von Edinburgh
                  3. Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen x König Pedro V. von Portugal
                  4. Carol I., König von Rumänien x Elisabeth von Wied
            2. Friedrich III., Prinz von Salm-Kyrburg
          2. Elisabeth-Philippine de Hornes (1733-1826) x Gustav Adolf, Prinz von Stolberg-Gedern.
            1. Prinzessin Louise von Stolberg-Gedern x Charles Edward Stuart, der junge Anwärter
            2. Caroline von Stolberg-Gedern (1755-1828) x Carlos Fitz-James Stuart, 4. Herzog von Liria und Jérica
              1. Jacobo Fitz-James Stuart, 5. Herzog von Liria und Jérica
        3. ] Honorine de Hornes-Bassignies : verheiratet mit François, 2. Graf von Ursel (1626 – 1696):
          1. Conrad-Albert, 1. Herzog von Ursel (1665–1738)
            1. Charles, 2. Herzog von Ursel
              1. Wolfgang-Wilhelm 3. Herzog von Ursel
                1. Charles-Joseph, 4. Herzog von Ursel : bestehende Linie.

Siehe auch

]]

  1. ^ Recueil généalogique de familles originaires des Pays-Bas ou y établies
  2. ^ Statistik und Verwaltungsjahr des Pas-de-Calais / S.142