Gemeinde Wrightstown, Bucks County, Pennsylvania

Gemeinde in Pennsylvania, USA

Wrightstown Township ist eine Gemeinde in Bucks County, Pennsylvania, USA. Die Bevölkerung war 2.995 bei der Volkszählung 2010.

Geografie [ Bearbeiten

Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Gemeinde eine Gesamtfläche von 25,8 km², davon 25,7 km² km² davon sind Land und 0,04 Quadratmeilen (0,1 km²) davon (0,30%) sind Wasser.

Zu den natürlichen Merkmalen zählen Anchor Creek, Jericho Creek, Mill Creek, Neshaminy Creek einschließlich der Neshaminy Palisades, Newtown Creek und Robin Run. [3]

Klima Bearbeiten

Gemäß Das Klimaklassifizierungssystem von Köppen, Wrightstown Township, Pennsylvania, hat ein feuchtes Kontinentalklima, das das ganze Jahr über heiß und feucht ist ( Dfa ). Dfa-Klimazonen sind gekennzeichnet durch mindestens einen Monat mit einer durchschnittlichen Durchschnittstemperatur von ≤ 32,0 ° F (≤ 0,0 ° C), mindestens vier Monate mit einer durchschnittlichen Durchschnittstemperatur von ≥ 50,0 ° F (≥ 10,0 ° C), mindestens einen Monat mit eine durchschnittliche Durchschnittstemperatur ≥ 71,6 ° F (≥ 22,0 ° C) und keine signifikanten Niederschlagsunterschiede zwischen den Jahreszeiten. In den Sommermonaten kann es zu extremen Hitze- und Feuchtigkeitserscheinungen mit Hitzeindexwerten von ≥ 38 ° C kommen. Der niederschlagsreichste Monat des Jahres ist im Durchschnitt der Juli, der dem jährlichen Höchststand der Gewitteraktivität entspricht. In den Wintermonaten kann es zu extremen Kälte- und Windereignissen mit Schauerwerten <0 ° F (<-18 ° C) kommen. Die Pflanzenhärtezone ist 6b mit einer durchschnittlichen jährlichen extremen Mindestlufttemperatur von -1,1 ° F (-18,4 ° C). [4] Die durchschnittliche saisonale Schneefallmenge (Nov-Apr) liegt zwischen 24 und 30 Zoll (61 und 76 cm) ), und der durchschnittlich schneereichste Monat ist der Februar, der dem jährlichen Höchststand der nor'easter-Aktivität entspricht.

Klimadaten für Wrightstown Township, Bucks County, Pennsylvania (Durchschnittswerte 1981 – 2010)
Monat Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Okt. Nov Dez Jahr
Mittelhoch ° F (° C) 39.6
(4.2)
42,8
(6,0)
51.1
(10.6)
63,0
(17,2)
72,8
(22,7)
81.8
(27.7)
86,1
(30,1)
84.4
(29.1)
77,5
(25,3)
66,2
(19,0)
55.1
(12.8)
43.9
(6.6)
63,8
(17,7)
Tagesmittelwert ° F (° C) 31.2
(- 0.4)
34.0
(1.1)
41.4
(5.2)
52.2
(11.2)
61.7
(16.5)
71.2
(21.8)
75,8
(24,3)
74.2
(23.4)
67.0
(19.4)
55,3
(12,9)
45.6
(7.6)
35.8
(2.1)
53,9
(12,2)
Durchschnittliche Tiefsttemperatur (° C) 22.9
(- 5.1)
25.1
(- 3.8)
31.8
(- 0.1)
41.4
(5.2)
50.7
(10.4)
60,5
(15,8)
65.5
(18.6)
64.1
(17.8)
56,5
(13,6)
44.4
(6.9)
36.1
(2.3)
27.6
(- 2.4)
44.0
(6.7)
Durchschnittlicher Niederschlag Zoll (mm) 3.49
(89)
2.75
(70)
4.07
(103)
3.99
(101)
4.31
(109)
4.37
(111)
5.19
(132)
4.25
(108)
4.42
(112)
3.90
(99)
3.68
(93)
4.05
(103)
48,47
(1,231)
Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit (%) 66.4 62.7 58.7 57.6 62.1 66.1 66.6 69.1 70.0 69.3 67.9 68.1 65.4
Durchschnittlicher Taupunkt ° F (° C) 21.3
(- 5.9)
22.6
(- 5.2)
28.0
(- 2.2)
37.7
(3.2)
48,6
(9,2)
59.3
(15.2)
63.9
(17.7)
63.4
(17.4)
56,9
(13,8)
45.4
(7.4)
35,6
(2,0)
26.3
(- 3.2)
42.5
(5.8)
Quelle: PRISM Climate Group [5]

Ökologie Bearbeiten

Nach Angaben der US-amerikanischen AW Kuchler, Wrightstown Township, hätte Pennsylvania eine Appalachen-Eiche (19459015) ] 104 ) Vegetationstyp mit einem östlichen Laubwald ( 25 ) Vegetationsform. [6]

Demographie

Stand Volkszählung 2010 Die Gemeinde bestand aus 94,5% Weißen, 1,4% Schwarzen oder Afroamerikanern, 0,1% amerikanischen Ureinwohnern, 2,8% Asiaten und 0,8% waren zwei oder mehr Rennen. 1,4% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung. [8]

Nach der Volkszählung [9] von 2000 lebten in der Gemeinde 2.853 Menschen, 890 Haushalte und 785 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 286,0 Einwohner pro Meile (110,4 / km²). Es gab 986 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 38,3 / km².

Es gab 971 Haushalte, von denen 38,8% Kinder unter 18 Jahren hatten, die mit ihnen lebten, 72,1% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 5,9% hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann und 19,1% waren keine Familien . 14,6% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und in 5,6% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,92 und die durchschnittliche Familiengröße 3,26 Personen.

In der Gemeinde war die Bevölkerung mit 27,9% unter 18 Jahren, 5,6% von 18 bis 24 Jahren, 27,5% von 25 bis 44 Jahren, 29,1% von 45 bis 64 Jahren und 9,9% im Alter von 65 Jahren verteilt Alter oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 40 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 97.0 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 95,8 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 82.875 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 92.372 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 66.435 USD, Frauen 36.125 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen der Gemeinde betrug 42.623 USD. Ungefähr 2,9% der Familien und 3,2% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 2,5% der unter 18-Jährigen und 2,5% der über 65-Jährigen.

Geschichte

Wrightstowns erster Siedler war John Chapman, der im Oktober 1684 mit seiner Frau und seinen Kindern aus England auswanderte und sich auf einem Land niederließ, das Teil des ursprünglichen William war Penn Grant. Der Legende nach lebten sie zuerst in einer "Höhle" oder "Sodhütte", wahrscheinlich in der heutigen Penns Park Road. Zwillingsjungen wurden im ersten Winter in ihrer Wohnung geboren, was ein langes Leben von Nachkommen zur Folge hatte, darunter Henry Chapman Mercer. Obwohl die erste Wohnung nicht mehr existiert, gibt es in der Gemeinde sieben Häuser, in denen Chapmans der zweiten und dritten Generation wohnten. William Smith, der ein Jahr nach den Chapmans ankam, baute ein Blockhaus, das immer noch an der Mud Road steht. Neben dem Haus von Smith gibt es in der Gemeinde 140 weitere Häuser, die mindestens 100 Jahre alt sind.

Die Grenzen der Gemeinde wurden bis 1692 festgelegt. Eine Quadratmeile in der Mitte, im heutigen Penns Park, war für Parkland reserviert. Dies wurde jedoch 1719 unter den umliegenden Eigentümern aufgeteilt.

Zusätzlich zu seinem eher ländlichen Charakter ist ein Großteil des Charmes der Wrightstown Township auf ihre fünf Dörfer zurückzuführen: Penns Park, Pineville, Rushland, Wrightstown und Wycombe. Jedes Dorf enthielt zu einer Zeit ein eigenes Postamt, eine ziemlich charakteristische Facette des Lebens in der Gemeinde. Bis auf das Wrightstown Post Office sind bis heute nur noch die Zustelldienste verfügbar. Die Zustellung nach Hause erfolgt zu etwa 50% über das Newtown Post Office. Ein kleiner Teil der Gemeinde wird über die Furlong Post im benachbarten Buckingham Township mit der Post nach Hause zugestellt. Andere frühere Dörfer sind Anchor und Chain Bridge. [3]

Der Penn's Park-Gemischtwarenladen-Komplex, das historische Viertel von Penns Park, das William Smith House, Waldenmark, der Isaiah Warner Farmstead, der Wrightstown Friends Meeting Complex und Wrightstown Octagonal Schoolhouse und Wycombe Village Historic District sind im National Register of Historic Places aufgeführt. [10]

Referenzen bearbeiten

  1. ^ "2016 US Gazetteer Files". United States Census Bureau . Abgerufen 13. August 2017 .
  2. ^ a b "Schätzungen der Bevölkerung und der Wohneinheiten" . Abgerufen 9. Juni 2017 .
  3. ^ a b MacReynolds, George, Ortsnamen in Bucks County, Pennsylvania Doylestown, Historische Gesellschaft von Bucks County, Doylestown, PA, 1942, P1.
  4. ^ "USDA Interactive Plant Hardiness Map". Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten . Abgerufen 2019-06-27 .
  5. ^ "PRISM Climate Group, Oregon State U". www.prism.oregonstate.edu . Retrieved 26. Juni 2019 .
  6. ^ "U.S. Potentielle natürliche Vegetation, ursprüngliche Kuchler-Typen, v2.0 (räumlich angepasst, um geometrische Verzerrungen zu korrigieren)". Data Basin . Abgerufen 2019-07-31 .
  7. ^ http://www.dvrpc.org/data/databull/rdb/db82/appedixa.xls
  8. ^ https: //www.usatoday.com/news/nation/census/profile/PA[19659153‹^[19659131‹"AmericanFactFinder"UnitedStatesCensusBureau. Abgerufen 2008-01-31 .
  9. ^ "National Register Information System". Nationales Register historischer Stätten . National Park Service. 2010-07-09.

Externe Links [ Bearbeiten ]