Anu Garg – Enzyklopädie

Anu Garg (* 5. April 1967) ist eine US-amerikanische Autorin und Rednerin. Er ist außerdem Gründer von Wordsmith.org, einer Online-Community, die Wortliebhaber aus geschätzten 200 Ländern umfasst. [1] In seinen Büchern geht es um die Freude an Wörtern. Er hat mehrere Bücher über sprachbezogene Themen für Zeitschriften und Zeitungen verfasst. Er war Kolumnist für MSN Encarta und die Zeitschrift Kahani. [2]

Biografie

1988 erhielt Garg einen B.Tech. in Informatik vom Harcourt Butler Technological Institute. [3]
Er lebt in der Gegend von Seattle. Garg wurde 2008 einbürgereter US-Bürger. [4] Er ist Veganer. [5]

1995 erhielt er seinen Master in Informatik von der Case Western Reserve University, wo er ein Stipendium erhielt. [6] Anschließend arbeitete er als Informatiker bei AT & T und anderen Unternehmen. 1994 gründete er während seines Studiums an der Case Western Reserve University Wordsmith.org. [7] Im Jahr 2010 erreichte die Anzahl der Abonnenten der E-Mail-Liste "A Word A Day" von Wordsmith.org eine Million.

Bibliographie [ Bearbeiten ]

  • Garg, Anu; Garg, Stuti (2002). Ein Wort pro Tag: Durchstöbern Sie einige der ungewöhnlichsten und faszinierendsten englischen Wörter . Wiley. ISBN 978-0471230328 .
  • Garg, Anu (2005). Ein weiteres Wort pro Tag: Ein brandneues Durchstöbern einiger der ungewöhnlichsten und faszinierendsten englischen Wörter . Wiley. ISBN 978-0471718451 .
  • Garg, Anu (2007). Der Dord, der Diglot und eine oder zwei Avocados: Die verborgenen Leben und seltsamen Ursprünge gemeinsamer und nicht so gemeinsamer Wörter . Feder. ISBN 978-0452288614 .

Siehe auch [ Bearbeiten

Bearbeiten Bearbeiten

Externe Links [19659004] [ bearbeiten ]