Vermont Route 102 – Enzyklopädie

Vermont Route 102 ( VT 102 ) ist eine Nord-Süd-Bundesstraße in Essex County, Vermont, USA. Es folgt dem Westufer des Connecticut River und entspricht der US-Route 3 (US 3), die am Ostufer des Flusses in New Hampshire verläuft. Der südliche Endpunkt der Route liegt bei US 2 in Guildhall. Der nördliche Endpunkt liegt bei VT 114 und VT 253 in Kanaan. VT 102 ist 70,417 km lang und verbindet sechs Autobahnen, die den Connecticut River durchqueren.

Routenbeschreibung [ Bearbeiten ]

VT 102 beginnt an einer Kreuzung mit US 2 am Westufer des Connecticut River in Guildhall. Die US 2 führt östlich über den Fluss nach Lancaster, New Hampshire. Der VT 102 fährt jedoch in nördlicher Richtung am Westufer der Wasserstraße entlang. Sie führt nordwestlich in das Dorf Guildhall und biegt dann nach Osten ab, um auf die Guildhall Road zuzugreifen, eine lokale Autobahn, die VT 102 mit US 3 über den Fluss in Northumberland, New Hampshire, verbindet. Der VT 102 biegt an dieser Kreuzung nach Norden ab und spiegelt die Kurven in der Route des Connecticut River wider.

Die Autobahn führt mehrere Meilen nach Norden in die Stadt Maidstone, wo eine weitere lokale Flusskreuzung, die Lamoreaux Road, nach Osten zur US 3 in der Stadt Stratford in New Hampshire führt. Die VT 102 führt einige Meilen weiter nach Norden in die Stadt Bloomfield, wo sie auf die VT 105 trifft. Die VT 105 in westlicher Richtung durchquert den nördlichen Teil des Staates in Richtung der Städte Newport und St. Albans, während die VT 105 in östlicher Richtung am Fluss endet, der nach Bloomfield überquert North Stratford, New Hampshire, und setzt sich als nicht nummerierte Straße nach US 3 fort.

Nach der Kreuzung mit VT 105 biegt VT 102 nach Nordosten ab und verläuft parallel zum westlichen Flussufer nach Lemington. Es ist nördlich der Stadt, wo VT 102 auf die kürzeste ausgeschilderte Route im Bundesstaat VT 26 trifft. VT 26 verläuft ungefähr 21 m bis zur Staatsgrenze von New Hampshire (begrenzt durch den Connecticut River), wo es als New weitergeht Hampshire Route 26 in Colebrook. VT 102 biegt nach Norden ab und fährt weiter in die Stadt Canaan, wo es an einer Kreuzung mit VT 114 und VT 253 endet. VT 114 in westlicher Richtung überspannt die Grenze zu Kanada, bevor es nach Süden in Richtung Interstate 91 kurvt. In der Zwischenzeit fährt der VT 114 in östlicher Richtung etwa 0,40 km weiter bis zum Fluss, wo er als lokale Straße in Stewartstown, New Hampshire, zur US 3 übergeht. Die VT 253 ist eine Fortsetzung der VT 102 in nördlicher Richtung entlang des Flussufers bis zur kanadischen Grenze.

Wichtige Kreuzungen Bearbeiten

Die gesamte Route verläuft in Essex County. [2]

Verweise Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

KML stammt aus Wikidata


Amerikanische Akademie für Schlafmedizin

American Academy of Sleep Medicine
Abkürzung AASM
Motto Setzen von Standards und Förderung von Exzellenz in der Schlafmedizin
Gründung 1975
Berufsverband ] Hauptsitz Darien, IL
Standort

Mitgliedschaft

10.000 [1]

Amtssprache

Präsident

Kelly A. Carden, MD, MBA [2]
Website aasm .org

Früher als

American Sleep Disorders Association

bezeichnet. Die American Academy of Sleep Medicine ( AASM ) ist eine US-amerikanische Fachgesellschaft für die medizinische Fachrichtung Schlaf Medizin, die Störungen des Tagesrhythmus umfasst. Es wurde 1975 gegründet.

Zu den Aufgaben der Organisation gehört die Akkreditierung von schlafmedizinischen Einrichtungen in den Vereinigten Staaten. Laut AASM erteilte die Organisation 1977 ihre erste Akkreditierung für ein Schlafstörungszentrum (27. April, Sleep-Wake Disorders Center, Montefiore Medical Center, New York) [3] und hatte bis 2019 mehr als 2.600 Schlafeinrichtungen in der ganzen Welt akkreditiert USA, Kanada und US-Territorien. [4]

Vision und Mission

Die Vision der Organisation ist es, optimale Gesundheit durch besseren Schlaf zu erreichen. [5] Ihre erklärte Mission ist es, sich zu verbessern Schlafgesundheit und Förderung einer hochwertigen, patientenzentrierten Versorgung durch Interessenvertretung, Aufklärung, strategische Forschung und Praxisstandards.

Mitgliedschaft [ Bearbeiten ]

Die Mitgliedschaft steht US-amerikanischen und internationalen Ärzten, Forschern, erfahrenen Praxisanbietern, Zahnärzten, Psychologen, Atemtherapeuten, Schlaftechnologen und anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe offen beteiligt an der Untersuchung, Diagnose und Behandlung von Schlafstörungen und Wachsamkeit bei Tag. [6]

Veröffentlichungen

Der AASM veröffentlicht die Internationale Klassifikation von Schlafstörungen, die als Leitfaden dient an Kliniker bei der Identifizierung spezifischer Schlafstörungen. Die aktuelle, dritte Ausgabe (ICSD-3) wurde 2014 veröffentlicht. Der AASM veröffentlicht auch das AASM-Handbuch zur Bewertung von Schlaf- und assoziierten Ereignissen: Regeln, Terminologie und technische Spezifikationen, die maßgebliche Referenz für die Bewertung der Polysomnographie (PSG) und ein Heimschlafapnoe-Test (HSAT). Diese Ressource enthält Regeln für die Bewertung von Schlafstadien, Erregungen, Atmungsereignissen während des Schlafs, Bewegungen während des Schlafs und Herzereignissen. Es bietet auch Standardmontagen, Elektrodenplatzierungen und Digitalisierungsparameter. Die aktuelle Version 2.5 wurde im April 2018 veröffentlicht. [7]

Die neuesten Erkenntnisse in der Schlafmedizin werden im Journal of Clinical Sleep Medicine, dem offiziellen Peer-Review-Journal der AASM, veröffentlicht. JCSM erscheint monatlich und enthält klinische Originalstudien, klinische Übersichten, Fallstudien und Meinungsartikel von führenden Schlafforschern zu circadianen Rhythmen und Schlafwissenschaften. [8]

Das AASM veröffentlicht auch Leitlinien für die klinische Praxis und Positionspapiere , Stellungnahmen und Konsenserklärungen und -papiere, um Klinikern Empfehlungen für die Bewertung, Diagnose, Behandlung und Nachsorge von Schlafstörungen und Schlaf-Wach-Störungen mit zirkadianem Rhythmus zu geben. Die Leitlinien für die klinische Praxis werden von einer Expertengruppe erarbeitet, die eine systematische Überprüfung aller veröffentlichten Nachweise zu diesem Thema durchführt. Die Evidenz wird dann unter Verwendung des GRADE-Ansatzes (Grading of Recommendations Assessment, Development and Evaluation) bewertet. [9]

Patienten- und öffentliche Informationen zu Schlaf und Schlafstörungen sind beim AASM zur Schlafpädagogik erhältlich Website. [10]

Jahrestagung [ Bearbeiten ]

Die SLEEP-Jahrestagung der Associated Professional Sleep Societies LLC (APSS) ist ein Joint Venture von AASM und Sleep Research Society. Das SLEEP-Treffen bietet eine evidenzbasierte Ausbildung, um die Wissenschaft und die klinische Praxis der Schlafmedizin voranzutreiben, modernste Schlaf- und zirkadiane Forschung zu verbreiten, die Umsetzung der Grundlagenforschung in die klinische Praxis zu fördern und die Zukunft des Fachgebiets zu fördern, indem Karriereentwicklungsmöglichkeiten geboten werden auf allen Ebenen. Das Treffen zieht jedes Jahr etwa 5.000 Teilnehmer an. Forschungszusammenfassungen von jeder SLEEP-Sitzung werden jährlich in einer Beilage von Sleep (Journal), der von Experten begutachteten Veröffentlichung der SRS, veröffentlicht. [11] SLEEP 2020, die 34. Jahrestagung der APSS, findet vom 13. bis 17. Juni in Philadelphia statt . [12]

Stiftung [ bearbeiten ]

Die 1998 gegründete American Academy of Sleep Medicine Foundation ist eine gemeinnützige 501 (c) (3) gemeinnützige und wissenschaftliche Organisation, die wurde von der AASM gegründet. Die AASM Foundation, ehemals die American Sleep Medicine Foundation (ASMF), hat in die Zukunft der Schlafmedizin investiert und mehr als 200 Auszeichnungen im Gesamtwert von über 13,5 Millionen US-Dollar unterstützt. Das Portfolio umfasst strategische Forschungspreise und Karriereentwicklungspreise. [13]

Referenzen [ bearbeiten ]


Hunter, Missouri – Enzyklopädie

 MOMap-doton-Hunter.png "src =" http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6c/MOMap-doton-Hunter.png "decoding =" async "width =" 300 " height = "263" data-file-width = "300" data-file-height = "263" /> </div>
<p><b> Hunter </b> ist eine nicht rechtsfähige Gemeinde in Carter County, Missouri, USA. Bei der Volkszählung von 2010 wurde eine Bevölkerungszahl von 168 registriert. <sup id=[1]

Hunter liegt am State Highway 21 etwa 6 km nördlich der Stadt Grandin und etwa 5 km östlich des Current River . [2] Die Post ist geschlossen und die Post kommt jetzt von Grandin oder Ellsinore.

Geschichte Bearbeiten

Gründung Bearbeiten

Das Land, auf dem Hunter sitzt, wurde am 21. Januar erstmals von James Lieby patentiert , 1858. Das Land wurde später von John Hunter, einem der Anteilseigner der Missouri Lumber and Mining Company, erworben, der 1887 ein Sägewerk auf dem Gelände errichtete. Dieses Land und ein Großteil der Umgebung wurde dann vom Missouri Lumber gekauft und Mining Company, die einen Vertrag zur Errichtung einer 32 ha großen Stadt hatte, an der die Current River Railroad die Hälfte halten sollte, bauten die Stadt an diesem Ort auf und benannten sie nach John Hunter. Die Plakette für die Neustadt Hunter wurde am 27. Oktober 1888 im Gerichtsgebäude von Van Buren eingereicht.

Hunter war der Ort, an dem der Current River mit dem Cape Girardeau & Southwestern Railroads zusammenfloss. Das 1889 erbaute Eisenbahndepot war neben dem Sägewerk das erste Gebäude in der Neustadt. [2][3]

Zeitplan

Die Missouri Lumber and Mining Company eröffnete ein Firmengeschäft gegenüber dem Eisenbahndepot, eröffnete ein Hotel, errichtete ein Holzlager, bot Grundstücke zum Verkauf an und löste damit einen Bauboom in der neugeborenen Stadt aus.

1890 wurde das Hunter Post Office mit George W. Marsh als erstem Postmeister gegründet. Unregelmäßigkeiten im Betrieb des Hunter Post Office führten dazu, dass es am 1. Oktober 1903 geschlossen wurde. Einige Monate später wurde es wiedereröffnet und dauerte bis 1914, als es geschlossen wurde. Der letzte Postmeister des Hunter Post Office war Arthur Lowe, der von 1911 bis 1914 in dieser Position tätig war. Das Hunter Post Office wurde irgendwann wiedereröffnet und war bis in die späten 1970er Jahre im Geschäft.

Um den Verkauf von Grundstücken zu fördern, pflanzte die Missouri Lumber and Mining Company 1897 etwa 160 ha Obstgärten neben der Eisenbahn, die nach Hunter führte. Die Idee war, potenzielle Käufer davon zu überzeugen, dass das überschnittene Land immer noch produktiv ist. 1902 produzierten die Obstgärten rund um Hunter neben anderen Früchten etwa 6.000 Scheffel Pfirsiche. Eine Konservenfabrik zur Verarbeitung dieser Früchte wurde 1903 gegründet.

Am 20. März 1902 wurde das Firmenhotel von J. R. Kelley gekauft und unter dem Namen Hunter Hotel geführt.

1904 wurde die erste Kirche in Hunter, die Hunter Christian Church, gegründet, und Rev. Drenden war ihr erster Pastor.

1910 wurde das Geschäft der Firma von der Brown Mercantile Company gekauft. 1912 wurde das Geschäft an Grover Gladden verkauft, der es in Brown-Gladden Mercantile Company umbenannte. Brown Mercantile kaufte das Geschäft 1916 von Gladden zurück. Das Geschäft wurde 1922 erneut an W. L. Skinner verkauft und unter dem Namen Skinner & Webb Mercantile Company geführt.

1912 wurde die Munger Securities Company, eine Immobiliengesellschaft, gegründet, mit der Hunter eine Phase des rasanten Wachstums einleitete. Das Unternehmen war bis 1920 tätig und wurde dann aufgelöst.

Ungefähr zu der Zeit, als die Stadt aufgrund der Aktivitäten der Munger Securities Company ein schnelles Wachstum erlebte, wurde die erste Schule in Hunter gegründet. Nachdem die Stadt Anleihen im Wert von 800,00 USD bewilligt hatte, spendete die Munger Securities Company das Grundstück für das Schulgebäude, das pünktlich zum Schuljahr 1913/14 fertiggestellt wurde. Das erste Semester der Hunter School begann am 7. September 1913. Miss Eunice Pace war die erste Lehrerin der Schule.

Ebenfalls 1913 wurde in Hunter ein zweites Hotel gegründet. Das Hotel wurde von Frau J. R. Kelley betrieben. 1924 wurde es an W. L. Skinner verkauft.

1914 wurde in Hunter ein von A. E. Richmond betriebenes Lebensmittelgeschäft eröffnet.

Im nächsten Jahr, 1915, kamen eine von S. W. Campbell betriebene Drogerie und ein drittes Hotel, das von Frau Sophis Hartman betriebene Hunter Inn, in die Stadt.

Ebenfalls 1915 schlossen sich drei Schulbezirke, Hickory Hill, Grassy Valley und Hunter, zusammen, um die erste Highschool in der Stadt Hunter zu gründen. 4.500,00 USD wurden von der Bevölkerung von Hunter für das neue Schulgebäude gestimmt, das pünktlich zum Schuljahr 1915-16 fertiggestellt wurde. Norman Greene war der erste Superintendent der Hunter High School. Ein neues zweistöckiges Backsteingebäude im Südwesten der Stadt war im Schuljahr 1916-17 bezugsfertig. Danach wurde ein weiteres Schulgebäude gebaut, doch 1956 wurde die Hunter-Schule geschlossen und mit der Schule in Grandin konsolidiert, die wiederum mit dem Schulbezirk Ellsinore konsolidiert wurde. Hunter ist jetzt Teil des East Carter County R-II-Schulbezirks.

1917 wurde die Bank of Hunter mit einem Grundkapital von 10.000,00 USD gegründet. Edward B. Joy war sein erster und einziger Präsident. 1923 wurde die Bank of Hunter von der Carter County State Bank gekauft und geschlossen.

1917 wurde auch die Hunter Telephone Company mit Edward B. Joy als ihrem Präsidenten gegründet.

1920 erreichte die Stadt Hunter ihre maximale Einwohnerzahl von etwa 700 Einwohnern. Zum Vergleich: Van Buren, die derzeit größte Stadt in Carter County, hatte bei der US-Volkszählung 2010 819 Einwohner.

Obwohl Hunter derzeit eine nicht rechtsfähige Gemeinde ist, wurde er am 22. Februar 1923 offiziell eingetragen. W. L. Skinner war der Präsident der Stadtverwaltung. Charles Farrel war der Stadtschreiber. [2][3]

Referenzen

Koordinaten: 36 ° 53′26 ″ N 90 ° 50′56 ″ W [19659034] / 36,89056 ° N 90,84889 ° W / 36,89056; -90.84889


Oliver Ames Gymnasium – Enzyklopädie

Oliver-Ames-Oberschule
 Oliver-Ames-Oberschule Logo.jpg
Standort
Information
Typ Öffentlich
Gegründet 1905
Schulbezirk [19659006
Schulleiter Wesley Paul
Klassen 9-12
Einschreibung 1.199 (2016-17) [1]
Farbe (n) [19659006] Schwarz & Orange
Maskottchen Tiger
Website

Oliver Ames High School ist eine öffentliche High School in Easton, Massachusetts. Die Schule umfasst derzeit ca. 1200 Schüler der Klassen 9 bis 12 und ist nach dem verstorbenen Oliver Ames benannt. Oliver Ames bietet Advanced Placement, Honours, Studienvorbereitungs-, Geschäfts- und Standardprogramme sowie Wahlfächer in den Bereichen Bildende und darstellende Kunst, Wirtschaft und Industrie sowie Hauswirtschaft an.

Im Sport haben die Teams von Oliver Ames viele Erfolge, einschließlich des Gewinns der Hockomock-Meisterschaften,

Die Baseballmannschaft von Oliver Ames gewann 2007 die MIAA Division 2 State Championship. Dies war die erste Baseball-State-Meisterschaft der Schule.

Das Mädchen-Basketball-Programm hat drei staatliche Meisterschaften der MIAA Division 2 gewonnen (2006, 2010)

Die Oliver Ames Tiger Marching Band vertrat den Bundesstaat Massachusetts bei der Memorial Day Parade 2012 in Washington, DC.

Bemerkenswerte Alumni []

Jim Craig, Mitglied der US-amerikanischen Hockey-Olympiamannschaft von 1980, die die sowjetische Hockey-Olympiamannschaft im Miracle on Ice besiegte.

Ruth Graves Wakefield, Erfinderin des Schokoladenkekses. [3]

Einrichtungen Bearbeiten

Muscato Stadium Bearbeiten Benannt nach dem Trainer Valentine P. Muscato, der die Fußballmannschaft zu sechs Meisterschaften und drei ungeschlagenen Spielzeiten führte, die zu Staatsmeisterschaften führten. Das Stadion verfügt über eine hochmoderne 400-Meter-Strecke und ein Rasenfeld für Schulathletik, auf dem auch die Real Boston Rams der USL Premier Development League untergebracht waren. [4]

William Nixon Gymnasium bearbeiten ]

Das Fitnessstudio ist die Heimat des Jungen- und Mädchenbasketballs und der Mädchen-Volleyballmannschaft im Herbst. Das Fitnessstudio mit rund 1200 Sitzplätzen wurde 2006 erbaut.

Frothingham Park [ Bearbeiten ]

Nur wenige Blocks vom Campus entfernt befindet sich in dem von Fredric Law Olmsted entworfenen historischen Park das Baseballteam von Oliver Ames Tigers. "The Park", wie die meisten Townies es bezeichnen, war auch die Heimat der Tigers-Fußballmannschaft, bevor das Muscato-Stadion gebaut wurde.

Verweise [ bearbeiten ]

Externe Links [ bearbeiten

Koordinaten: 42 ° 03'21.36 ″ N [19659050] 71 ° 06'40.17 "W / 42.0559333 ° N 71.1111583 ° W / 42.0559333; -71.1111583


Kawésqar-Sprache – Enzyklopädie

Kawésqar (Qawasqar), auch bekannt als Alacaluf [3] ist eine vom Aussterben bedrohte Sprache, die in Südchile vom Volk der Kawésqar gesprochen wird. Ursprünglich Teil einer kleinen Familie, [2] ist nur die Nordsprache erhalten. Nur 7 Sprecher der Sprache, die meisten von ihnen auf Wellington Island vor der Südwestküste von Chile. [4]

Phonologie

Vokale ]

Konsonanten [ ]

Alphabet [ ]

Das verwendete Alphabet hat die folgenden Buchstaben: a, æ , c, c ', e, f, h, i, j, k, k', l, m, n, o, p, p ', q, r, rr, s, t, t', u, w , x. [1] Es werden jedoch Unterschiede zwischen Dialekten gemeldet, und einige Sounds werden nicht dargestellt.

Morphologie und Syntax Bearbeiten

Kawésqar hat ein komplexes System der grammatikalischen Zeitform, das einen grundlegenden morphologischen Kontrast zwischen Zukunft, Gegenwart, unmittelbarer Vergangenheit, jüngster Vergangenheit, ferner Vergangenheit umfasst. und mythologische vergangene Ereignisse.

Siehe auch Bearbeiten

Bibliographie Bearbeiten Aguilera Faúndez, Óscar (2001): Gramática de laqar k. Temuco: Corporación de Desarrollo Indígena.
  • Clairis, Christos (1987): El Qawasqar. Lingüística fueguina. Teoría y descripción. Valdivia: Universidad Austral de Chile [Anejo de Estudios Filológicos 12].
  • Pieter C. Muysken. 2004. Die Sprachen der Anden . Cambridge Sprachumfragen. Cambridge: Cambridge University Press.
  • Referenzen

    1. ^ a b Kawésqar at ] Ethnologue (18. Aufl., 2015)
    2. ^ a b Hammarström, Harald; Forkel, Robert; Haspelmath, Martin, Hrsg. (2017). "Qawasqar". Glottolog 3.0 . Jena, Deutschland: Max-Planck-Institut für die Wissenschaft der Menschheitsgeschichte.
    3. ^ Zu den Schreibvarianten gehören Kaweskar, Kawaskar, Qawashqar, Kaueskar und Alakaluf, Halakwulup, Halakwalip ; Andere Namen sind Tawókser Aksanás / Aksana und Hekaine .
    4. ^ "Endangered Languages ​​Project". www.endangeredlanguages.com . Abgerufen 24.01.2017 .

    Externe Links Bearbeiten


    Clinton, Neuseeland – Enzyklopädie

     Clinton befindet sich in Neuseeland.

     Clinton "src =" http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/13/Disc_Plain_red.svg/5px-Disc_Plain_red.svg.png "decodiert = "async" title = "Clinton" width = "5" height = "5" srcset = "// upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/13/Disc_Plain_red.svg/8px-Disc_Plain_red.svg. png 1.5x, //upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/13/Disc_Plain_red.svg/10px-Disc_Plain_red.svg.png 2x "data-file-width =" 460 "data-file-height = "460" /> </div>
</div>
</div>
</div>
</div>
<p><b> Clinton </b> ist eine kleine Stadt in South Otago auf der neuseeländischen Südinsel und liegt am State Highway 1, ungefähr auf halber Strecke zwischen Balclutha und Gore (dem Abschnitt des State Highway 1 zwischen Clinton und Gore) ist nach Bill Clinton und Al Gore als "The Presidential Highway" bekannt, obwohl die Namen ein Zufall sind), und die Main South Line-Eisenbahn führt durch die Stadt.
</p>
<p> Clinton wurde nach Henry Pelham-Clinton, 5. Herzog von Newcastle, ehemaliger britischer Außenminister der Kolonien, benannt.
</p>
<p> Die Einwohnerzahl von Clinton in der Volkszählung von 2006 betrug 294. <sup id=[1]

    Quellenangaben Bearbeiten

    • Reed, A.W. (2002) Das Reed-Wörterbuch der neuseeländischen Ortsnamen. Auckland: Reed Books.

      ISBN 0-790-00761-4.

    Koordinaten: 46 ° 12'S 169 ° 22'E / 46.200 ° S 169.367 ° O [19659015] / -46.200; 169.367

    Verallgemeinerte kleinste Quadrate – Enzyklopädie

    In der Statistik ist das verallgemeinerte kleinste Quadrat ( GLS ) eine Technik zum Schätzen der unbekannten Parameter in einem linearen Regressionsmodell, wenn ein gewisser Grad an Korrelation zwischen den Residuen in a vorliegt Regressionsmodell. In diesen Fällen können gewöhnliche kleinste Quadrate und gewichtete kleinste Quadrate statistisch ineffizient sein oder sogar zu irreführenden Schlussfolgerungen führen. GLS wurde erstmals 1934 von Alexander Aitken beschrieben. [1]

    Methodenübersicht Bearbeiten

    In linearen Standardregressionsmodellen beobachten wir Daten

    { y i x i j } i = 1 n j = 2 k { displaystyle {y_ {i}, x_ {ij} } _ {i = 1, dots, n, j = 2, dots, k}}

    in n statistischen Einheiten. Die Antwortwerte werden in einen Vektor

    y = ( y 1 y n ) T { displaystyle mathbf {y} = left (y_ {1}, dots, y_ {n} right) ^ { mathtt {T}} [19659045] { displaystyle mathbf {y} = left (y_ {1}, dots, y_ {n} right) ^ { mathtt {T}} “/>und die Prädiktorwerte werden in Entwurfsmatrix

    ist ein Vektor der k Prädiktorvariablen (einschließlich einer Konstanten) für die i -te Einheit. Das Modell erzwingt den bedingten Mittelwert von

    y { displaystyle mathbf {y}}

    unter

    X { displaystyle mathbf {X}}

    als lineare Funktion von

    X { displaystyle mathbf {X}}

    und nimmt an, dass die bedingte Varianz des angegebenen Fehlerausdrucks

    X { displaystyle mathbf {X}}

    ein ist. bekannte nichtsinguläre Kovarianzmatrix

    Ω { displaystyle mathbf { Omega}}

    . Dies wird normalerweise geschrieben als